NLA OS Rep 729 Akz. 39/1997 Nr. 870

  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation

Titel 

Academiae Lingensis ab anno 1781 usque ad 1804

Bll. 159-316 (Rückkopien von Mikrofilm)

enthält u.a.:
Mißhandlung Lingener Studenten durch Offiziere der Lingener
Garnison 1796; Staatstrauer 1797; 100-jähriges Jubiläum der
Lingener Akademie 1797; Erbhuldigung der Grafschaft Lingen
am 6. Juli 1798 in Berlin an König Friedrich Wilhelm III.
und Bestellung des Professors Lukas Suringar als
Deputierten; Bestätigung der Privilegien des Gymnasiums;
Zirkularverordnung wegen genauerer Bestimmung verschiedener
im Allgemeinen Landrecht und der Gerichtsordnung enthaltenen
Vorschriften, Berlin den 30. Dezember 1798; Verbot des
Tabakrauchens auf der Straße 1799; Edikt wegen der
aufzubringenden Fonds zur besseren Verpflegung der
diensttuenden Unteroffiziere und Soldaten, Berlin, den 25.
Januar 1799; Bitte der Professoren um Zulage ihrer Besoldung
mit Übersicht über die Fonds und die Einkünfte eines jeden
einzelnen 1803; Disziplinarfälle; Streit um die Witwenkasse
der Professoren 1802; Reglement für die akademische
Zahlungskommission auf der Königlichen Universität zu Halle,
Berlin, den 18. Juni 1802; Bitte der Professoren, bei der
Verwendung der klösterlichen Fonds in den neu erworbenen
westfälischen Provinzen Rücksicht auf eine Verbesserung
ihrer Besoldung zu nehmen vom 4. April 1803; Bestätigung
eines neuen Buchdruckers und Pedells 1804

Laufzeit 

1796 - 1804

Band 

Provenienz

Organisations- und Aktenzeichen 

Hannoversche Landesgeschichte (HLG) 36 Bd. 4 Teil 2

Index-Gruppe

GEOB 

Berlin, Erbhuldigung für Friedrich Wilhelm III. König von Preußen

Halle, Königliche Universität

Lingen, Garnison, Offiziere

Lingen, Grafschaft

Institution 

Akademische Zahlungskommission der Königlichen Universität zu Halle

Königliche Universität zu Halle

PERS 

Friedrich Wilhelm III., König von Preußen

Suringar, Lukas, Professor, Lingen

SACH 

100-jähriges Jubiläum der Lingener Akademie 1797

Besoldungszulagen der Professoren

Buchdrucker und Pedells, Bestätigung eines neuen

Disziplinarfälle

Erbhuldigung der Grafschaft Lingen

Privilegien des Gymnasiums

Staatstrauer

Tabakrauchen auf der Straße, Verbot

Unteroffiziere und Soldaten, Verpflegung

Witwenkasse der Professoren

Repräsentationen

Aktion Typ Bezeichnung Zugang Info
Detailseite Original Akte 1997 / 39