NLA OS Dep 44 Akz. 45/1985 Nr. 395

  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation

Titel

Familie: Schriftwechsel zwischen Hermann Gosling und Kapitän
zur See Siegfried Westerkamp in Hamburg über Familien- und
Geschäftsführungsangelegenheiten

Enthält u. a. Erkrankung Rudolph Goslings 1937; gerichtliche
Bestellung eines Pflegers für Rudolph Gosling (erwähnt)
1937; Eintritt Hermann Goslings als persönlich haftender
Gesellschafter 1937; Mieter Herbert Eklöh erwähnt 1937;
Firmenvertrag, Familienvertrag 1937; Arbeit und Privatkonto
Georg Goslings in der Firma 1941, 1942; Verkauf der an der
Großen Straße gelegenen Häuser 1941; Einsatz Hermann
Goslings in Kirowograd bzw. Stalino 1942; Verbleib der
Familienbilder, Erwähnung eines Bildes von Rembrandt 1943

Laufzeit

1937 - 1947

Band

Index-Gruppe

GEOB

Großen Straße, Verkauf der Häuser

Kirowograd: Gosling, Hermann, Einsatz

Stalino: Gosling, Hermann, Einsatz

PERS

Eklöh, Herbert, Mieter

Gosling, Georg, Privatkonto

Gosling, Hermann, Einsatz in Kirowograd

Gosling, Hermann, Einsatz in Stalino

Gosling, Hermann, persönlich haftender Gesellschafter

Gosling, Rudolph, Erkrankung

Rembrandt, Bild

Westerkamp, Siegfried, Kapitän zur See

SACH

Familienbilder, Verbleib

Familienvertrag

Firmenvertrag

Geschäftsführungsangelegenheiten

Repräsentationen

Aktion Typ Bezeichnung Zugang Info
Detailseite Original Akte 1985 / 45