Hinweis: Zum 31.12.2017 abgelaufene Nutzungsanträge können ggf. verlängert werden. Bitte wenden Sie sich dafür an das jeweilige Archiv.

NLA OS Rep 675 Mep Nr. 294

  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation

Titel

Kultivierung und Erschließung der rechts- und linksemsischen
Moor zur Besiedlung

Bd. 7

Enthält:
Regelungen der Bauwirtschaft; Müllverwerungsversuche in den
emsländischen Staatsgebieten; Kuhlungsarbeiten und
Neubauerstellen; Anfertigung von Diapositiven und Fotos aus
dem Emsland; Denkschrift "Einfluß der geringen
Bewachungsstärken in den Gefangenenlagern des Emslandes";
Aufstellung der vom preußischen Staat 1924-1939 erbrachten
Leistungen an Erschließungs-, Kultivierungs- und
Besiedlungsarbeiten; Rechnungen; Verwendung von Bendgras zur
Bürstenherstellung durch Gefangene; Besichtigung der
emsländischen Moore vom 28. November - 1. Dezember 1939
durch das Reichsministerium für Ernährung und
Landwirtschaft; Stand der Erschließung der Emslandmoore Ende
Mai 1940; Ergänzungsbericht über den Einsatz von
Kriegsgefangenen bei Erschließungsarbeiten; Pläne von
Bauleitungsbaracken, Werkstätten, Unterkünften.

Laufzeit

1939 - 1940

Band

Provenienz

Organisations- und Aktenzeichen

H 15 Allg St 9

Index-Gruppe

GEOB

Emsische Moore, Kultivierungsarbeiten

Emsland, Anfertigung von Diapositiven und Fotos

Institution

Reichsministerium für Ernährung und Landwirtschaft

SACH

Besiedlungsarbeit

Bewachungsstärke

Denkschrift "Einfluß der geringen Bewachungsstärken in den Gefangenenlagern des Emslandes"

Diapositiv

Emslandlager

Erschließung

Fotos

Kriegsgefangene

Kuhlungsarbeit

Kultivierungsarbeit

Müllverwertungsversuch

Neubauerstelle

Strafgefangene

Repräsentationen

Aktion Typ Bezeichnung Zugang Info
Detailseite Original Akte 0200 / 275