StadtA HOL B.4

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Gemeinde Neuhaus, Landkreis Holzminden / Neuhaus im Solling

Life span 

1800-1972

Fonds data

Short description 

Inhalt: Schriftgut der Gemeindeverwaltung.
Umfang: 2,2 lfdm

Contents 

Einzig für die Gemeinde Neuhaus, Landkreis Holzminden, ist unter den eingemeindeten Ortschaften eine systematische Ablage des Schriftgutes schon Ende des 19. Jahrhunderts nachweisbar. Von den 1899 nachweisbaren "40 Sammelmappen zur Gemeinderegistratur" (Akzession 37/2013 Nr. 2) hat sich ein Teil erhalten. Die aufgeklebten (gedruckten) Schilder bezeugen eine Gliederung in acht Hauptgruppen mit insges. 40 Untergruppen. Soweit überliefert, sei dieser "Aktenplan" nachfolgend unter "Bestandsgeschichte" wiedergegeben. Bei Durchsicht des aktuellen Findbuches wird schnell deutlich, dass sich in vielen Fällen zwar die Aktendeckel (in Zweitverwendung) erhalten haben, nicht aber ihr Inhalt. Insofern wurde diese Aktenordnung eben so wenig als Grundlage der Neuverzeichnung verwendet wie jene 1937/38 zu Papier gebrachte (vgl. B.4 Nr. 8).
Das überlieferte Schriftgut der Gemeinde entstammt zahlreichen Akzessionen, teilweise aus jüngster Zeit (zuletzt: Akzession 49/2017). Diese ungeordneten, teilweise dem Zufall zu verdankenden Zugänge resultieren aus dem mangelnden Interesse am älteren Schriftgut der Gemeinde nach der Eingemeindung.

Custodial history 

"Aktenplan", Ende 19. Jh. (s. o.):
I. Gemeinde-Verwaltung.
1. Gemeindebeamte.
2. Gemeindesteuer, Wegebausteuer u. sonstige Abgaben. [Aufkleber handschriftlich!]
3. Gemeinderechnungen (Abnahme-Verhandlungen).
5. Gemeindegrundstücke etc., Separationen, Ablösungen.
6. Wege- und Wasserangelegenheiten. Fischerei.
7. Bauwesen (Hochbauten, Einfriedigungen).
II. Kirche und Schule.
8. Kirchen- und Pfarrsachen.
9. Schulsachen.
III. Wahlen.
11. Landtags-Wahlen.
IV. Socialpolitische Sachen und dergl.
14. Krankenversicherung.
15. Unfallversicherung - Geschäftliches (Landwirthschaftl. Berufsgenossenschaft).
16. Unfälle.
19. Unterstützungswohnsitz, Armensachen, Aufenthaltswechsel.
V. Feuer etc.
20. Verordnungen über Feuerlöscheinrichtungen.
21. Feuerwehr und Ordnungsmannschaften.
22. Schadenfeuer.
23. Landesbrandversicherung.
VI. Staatssteuer.
24. Allgemeine Verfügungen.
25. Personalsteuer.
VII. Polizei, Jagd, Forst, Militair.
28. Allgemeine polizeiliche Verordnungen.
29. Polizeisachen, Einzelfälle, insbesondere Baupolizei.
32. Kriegs- und Friedensleistungen, Einquartierung, Marschgebührnisse u. dergl.
33. Gesindesachen, Gewerbesachen.
VIII. Verschiedenes.
35. Volkszählungen.
36. Landwirthschaftliches, insbesondere auch Vieh-Statistik.
37. Medicinalwesen (Impfsachen, Trichinenschau, Epidemien, Hebammen).
38. Veterinärwesen (Viehseuchen).
39. Ersuchen auswärtiger Behörden.
40. Verschiedenes.

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: ja.
Vollständig verzeichnet.