StadtA HI Best. 707

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Cyclus 66 (Bischofsmühle)

Life span 

1969-2006

Fonds data

Short description 

Der vorliegende Bestand enthält bislang überwiegend Monatsprogramme mit den Veranstaltungen des Vereins ab 1970, sowie Festschriften. Das Stadtarchiv ist ständig bemüht, diesen Bestand zu ergänzen.

History of creator 

Der Cyclus 66 e. V. trat am 28. Oktober 1966 in der Aula der Handelslehranstalt zum ersten Mal mit nur 13 Mitgliedern in die Öffentlichkeit. In den ersten 20 Jahren wurden in mehr als 1000 Veranstaltungen über 200000 Besucher gezählt. Viele Hildesheimer Gruppen und Solisten starteten beim Cyclus 66 ihre Karriere. Nach Zwischenstationen in einer Fahrschule und einer Gaststätte siedelte sich der Cyclus 66 1968 im Haus der Jugend an. Von Puppenspielen über Vorträge, Folklore- und Jazzveranstaltungen, Dichterlesungen bis Fußballspielen und Diskussionen wurde alles angeboten, was mit Kunst und Kultur zu tun hatte. 1971 trat der Jazzclub geschlossen dem Cyclus 66 bei. 1974 wurden die Aktivitäten in die Bischofsmühle verlegt, die nach dem Umbau am 11.4.1975 eingeweiht wurde. Der Cyclus 66 e. V. ist zusammen mit dem Stadttheater Hildesheim Veranstalter der Jazztime, die jedes Jahr zu Pfingsten stattfindet.

Quelle: Best. 800 - IV Nr. 2 c: HAZ-Beilage zum 20jährigen Bestehen 1986

Finding aids 

Verzeichnis, maschinenschriftlich

See

Corresponding archival items 

Zeitungsartikel ab 1969 sind im Bestand 800 - IV Nr. 2 c zu finden

Further information (fonds)

Size in m 

17 Stück

Person in charge 

Claudia Gaßmann, Februar 2000

Information / Notes

Additional information 

vorher Best. 610