NLA HA RETRO Cal. Or. 100 Mariengarten

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

UB des Klosters Mariengarten

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Die ermittelten Drucke und Regesten der in die Edition aufgenommenen Urkunden sowie die zur Identifizierung von Personen, Ortschaften und Textstellen benutzten Werke werden gegebenenfalls mit folgenden Abkürzungen zitiert:


Behrens
C. B. Behrens: Stam-Baum und Geschlechts-Historie des Hochwohlgebohrnen Hauses der Herren von Grone, Hildesheim 1726.

Blauel
J. C. A. Blauel: Beiträge zur Geschichte des Klosters Mariengarten, in: Neues Vaterländisches Archiv, 1826, 3. u. 4. Heft.

Bodenhausen
Stammtafeln der Familie von Bodenhausen mit Belegen, Göttingen 1865.

Boehmer
G. L. Boehmer: Electa iuris civilis, Bd. 3, Göttingen 1778.

Böhmer-Will
J. F. Böhmer: Regesta archiepiscoporum Maguntinensium. Regesten zur Geschichte der Mainzer Erzbischöfe von Bonifatius bis Heinrich II. Bearb. u. hrsg. von C. Will, Bd. 2, Innsbruck 1886.

Bruns
A. Bruns: Der Archidiakonat Nörten (= Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte 17, Studien zur Germania Sacra 7), Göttingen 1967.

C. i. can.
E. Friedberg: Corpus iuris canonici, Bd. 1 u. 2, Leipzig 1879, 1881.

C. i. civ.
P. Krueger/Th. Mommsen: Corpus iuris civilis, Bd. 1 u. 2, Berlin 1961, 1962 (Nachdruck).

Dobenecker II, III, IV
O. Dobenecker: Regesta diplomatica necnon epistolaria historiae Thuringiae, Bd. 2, 3, 4, Jena 1900, 1925, 1939.

Eckhardt
K. A. Eckhardt: Quellen zur Rechtsgeschichte der Stadt Witzenhausen (= Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Hessen und Waldeck XIII. 4), Marburg 1954.

Eisenträger/Krug
M. Eisenträger/E. Krug: Territorialgeschichte der Kasseler Landschaft (= Schriften des Instituts für geschichtliche Landeskunde von Hessen und Nassau, 10. Stück), Marburg 1935.

Feise
W. Feise: Urkundenauszüge zur Geschichte der Stadt Einbeck bis zum Jahr 1500; Orts- und Personenregister, bearb. von E. Plümer, Einbeck 1959, 1961.

Grupen
C. U. Grupen:

Disceptationes forenses cum observationibus, Leipzig 1737.

Hellfaier
D. Hellfaier: Das Memorienbuch des Klosters Mariengarten, in: Plesse-Archiv, Heft 9, 1974.

Herquet
Herquet: Zur Preussischen Bisthumsgeschichte des 13.Jahrh., in: Altpreussische Monatsschrift, Bd. 16, 1879.

Huyskens
A. Huyskens: Die Klöster der Landschaft an der Werra. Regesten und Urkunden (= Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Hessen und Waldeck IX. 1), Marburg 1916.

Knesebeck
F. W. B. F. v. d. Knesebeck: Urkunden und Regesten zur Geschichte des uradeligen Geschlechts der Freiherrn von Uslar-Gleichen sowie des Leinegaues, Göttingen 1849.

Knieb
Ph. Knieb: Zur Geschichte des Martinsstiftes zu Heiligenstadt nach gedruckten und archivalischen Quellen, in: Unser Eichsfeld. Blätter für Heimatkunde, Jg. 1 u. 2, 1906, 1907.

Kühlhorn, Orts- und Wüstungsnamen
E. Kühlhorn: Orts- und Wüstungsnamen in Südniedersachsen, Northeim 1964.

Kühlhorn, Exkursionskarte Göttingen
Historisch-Landeskundliche Exkursionskarte von Niedersachsen. Blatt Göttingen, hrsg. von E. Kühlhorn. Erläuterungsheft (= Veröffentlichungen des Instituts für Historische Landesforschung der Universität Göttingen 2, Teil 3), Hildesheim 1972.

Küther
W. Küther: Historisches Ortslexikon des Kreises Witzenhausen (= Historisches Ortslexikon des Landes Hessen, Regierungsbezirk Kassel, hrsg. vom Hessischen Landesamt für geschichtliche Landeskunde, Heft 1), Marburg 1973.

Landau
G. Landau: Die hessischen Ritterburgen und ihre Besitzer, Bd. 4, Kassel 1839.

Leyser, Everstein
P. Leyser: Historia comitum Ebersteinensium in Saxonia ex diplomatibus aliisque monumentis editis et ineditis contexta, Helmstedt 1724.

Leyser, Opuscula
P. Leyser: Opuscula quibus iurisprudentia historia et ars diplomatica illustratur, Nürnberg 1800 (Die dort abgedruckten allzu knappen Regesten bleiben in der vorliegenden

Edition unberücksichtigt).

Maier
F. Maier: Beiträge zur Geschichte des südniedersächsischen Dorfes Gladebeck, Gladebeck-Göttingen 1970.

Mengershausen, Erleichterung
K. v. Mengershausen: Erleichterung des Verständnisses urkundlicher Nachrichten über das Fürstenthum Göttingen in Beziehung auf dessen noch bestehende und bereits verwüstete Ortschaften, in: Vaterländisches Archiv für Hannoversch-Braunschweigische Geschichte, 1833.

Mithoff
H. W. H. Mithoff: Mittheilungen über die Familie Mithoff bürgerlicher und geadelter Linie, Hannover 1881.

Orig. Guelf.
Origines Guelficae, Bd. 4, hrsg. von Chr. L. Scheidt, Hannover 1753.

Pistorius
W. F. Pistorius: Amoenitates Historico-iuridicae oder allerhand die Historien des Teutschen Reichs..., Teil 8, Nürnberg 1753.

Potthast II
A. Potthast: Regesta Pontificum Romanorum inde ab a. post Christum natum 1198 ad a. 1304, Bd. 2, Berlin 1875.

Regesta Imperii V
J. F. Böhmer: Regesta Imperii V. Die Regesten des Kaiserreichs unter Philipp, Otto IV., Friedrich II., Heinrich (VII.), Conrad IV., Heinrich Raspe, Wilhelm und Richard 1198-1272, Bd. 1-3, Innsbruck 1881-1901, Bd. 4, Köln-Wien 1983.

Regesten EB Mainz I, II
Regesten der Erzbischöfe von Mainz von 1289-1396. Bearb. von E. Vogt, H. Otto u. F. Vigener, 2 Abteilungen, Leipzig 1913-1935. Namensverzeichnis von W. Kreimes, Darmstadt 1958.

Regestenslg. von Uslar-Gleichen
E. Frh. von Uslar-Gleichen: Beiträge zu einer Familien-Geschichte der Freiherren von Uslar-Gleichen, Hannover 1888.

Reimer
H. Reimer: Historisches Ortslexikon für Kurhessen (= Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Hessen und Waldeck XIV), Marburg 1926.

Scheidt, Adel
Chr. L. Scheidt: Historische und diplomatische Nachrichten von dem hohen und niedern Adel in Teutschland... mit Mantissa documentorum, Hannover 1754, 1755.

Scheidt, Codex
Chr. L. Scheidt: Codex

diplomaticus, worinnen die Anmerkungen und Zusäze zu des Herrn Geheimten Raths von Moser Einleitung in das Braunschweig-Lüneburgische Staats-Recht... Erläuterung erhalten, Göttingen 1759.

Schmidt
G. Schmidt: Päbstliche Urkunden und Regesten aus den Jahren 1295-1352 die Gebiete der heutigen Provinz Sachsen und deren Umlande betreffend (= Geschichtsquellen der Provinz Sachsen und angrenzender Gebiete 21), Halle 1886.

UB Blankenburg-Campe
A. H. A. Frh. von Campe: Regesten und Urkunden des Geschlechtes von Blankenburg-Campe, Bd. 1, Berlin 1892.

UB Deutschordensballei Thüringen
K. H. Lampe: Urkundenbuch der Deutschordensballei Thüringen, Bd. 1 (= Thüringische Geschichtsquellen N. F. 7), Jena 1936.

UB Duderstadt
J. Jaeger: Urkundenbuch der Stadt Duderstadt bis zum Jahre 1500, Hildesheim 1885.

UB Eichsfeld
A. Schmidt: Urkundenbuch des Eichsfeldes, Teil 1 (= Geschichtsquellen der Provinz Sachsen und des Freistaates Anhalt N. R. 13), Magdeburg 1933.

UB Everstein
B. C. v. Spilcker: Geschichte der Grafen von Everstein und ihrer Besitzungen, Urkundenbuch (= ders., Beiträge zur älteren deutschen Geschichte, Bd. 2, Urkundenbuch), Arolsen 1833.

UB Göttingen I, II, III
G. Schmidt: Urkundenbuch der Stadt Göttingen bis zum Jahre 1400, Hannover 1863; ders.: Urkundenbuch der Stadt Göttingen vom Jahre 1401 bis 1500, Hannover 1867; A. Hasselblatt/G. Kaestner: Urkunden der Stadt Göttingen aus dem XVI. Jahrhundert, Göttingen 1881.

UB St Halberstadt
G. Schmidt: Urkundenbuch der Stadt Halberstadt, Teil 1 (= Geschichtsquellen der Provinz Sachsen und angrenzender Gebiete 7), Halle 1878.

UB Hameln
O. Meinardus: Urkundenbuch des Stiftes und der Stadt Hameln bis zum Jahre 1407 (= Quellen und Darstellungen zur Geschichte Niedersachsens II), Hannover 1887.

UB Hanstein
Urkundliche Geschichte des Geschlechts der von Hanstein in dem Eichsfeld in Preußen nebst

Urkundenbuch und Geschlechts-Tafeln, Teil 1, Kassel 1856.

UB HHild II, III
H. Hoogeweg: Urkundenbuch des Hochstifts Hildesheim und seiner Bischöfe, Teil 2 u. 3 (= Quellen und Darstellungen zur Geschichte Niedersachsens VI, XI), Hannover-Leipzig 1901, 1903.

UB B Samland
C. P. Woelky/H. Mendthal: Urkundenbuch des Bisthums Samland (= Neues Preussisches Urkundenbuch. Ostpreussischer Theil, II. Abteilung, Bd. II), Leipzig 1891-1905.

Werneburg
A. Werneburg: Die Namen der Ortschaften und Wüstungen Thüringens, 1884 (= Mitteldeutsche Forschungen. Sonderreihe: Quellen und Darstellungen in Nachdrucken, Bd. 2, Köln-Wien 1983).

Westernhagen
M. v. Westernhagen: Geschichte der Familie von Westernhagen auf dem Eichsfelde während eines Zeitraums von 7 Jahrhunderten, Bd. 1 u. 2, Erfurt 1913.

Westfäl. UB 9
Westfälisches Urkundenbuch, Bd. 9: J. Prinz: Die Urkunden des Bistums Paderborn 1301-1325, Lieferung 1, Münster 1972.

Wintzingeroda-Knorr
L. Fhr. von Wintzingeroda-Knorr: Die Wüstungen des Eichsfeldes (= Geschichtsquellen der Provinz Sachsen und angrenzender Gebiete 40), Halle 1903.

Wolf, Hardenberg
J. Wolf: Geschichte des Geschlechts von Hardenberg. Teil 1, Urkunden, Göttingen 1823.

Wolf, Rosdorf
J. Wolf: Das Geschlecht der edlen Herren von Rosdorf durch Urkunden erläutert, Göttingen

1812.

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet