LkAH E 43

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Kirchenmusikschule der Ev.-luth. Landeskirche Hannover

Life span 

1928-1986

Fonds data

Contents 

Da in der nationalsozialistischen Zeit die früher übliche Ausbildung der Kirchenmusiker an Lehrerseminar, pädagogischen Akademien und Hochschulen für Lehrerbildung ganz stark eingeschränkt wurde, wurden seit 1936 ersatzweise Kurse am Liturgischen Seminar in Isenhagen und am Stephansstift in Hannover-Kirchrode angeboten. Die Ausbildung der Anfänger erfolgte im Stephansstift, das 1938 als landeskirchliches Ausbildungsinstitut anerkannt wurde, bis der Krieg diese Arbeit beendete. Im Juni 1945 wurde die Arbeit im Stephansstift wieder aufgenommen und in dieser Zeit setzen auch die Akten des Bestandes ein. Nachdem 1957 das Landeskirchenamt das Dienstgebäude "Am Markte 4/5" (heute: Hanns-Lilje-Platz) geräumt hatte, wurde es für die Zwecke der Kirchenmusikschule umgebaut, und der Unterrichtsbetrieb wurde dort am 16. Januar 1958 (Tag der Einweihung) aufgenommen. 1972 wurde die Kirchenmusikschule aufgelöst und der Unterricht der staatlichen Hochschule für Musik und Theater übertragen. Bibliothek und Akten der Kirchenmusikschule verblieben im Hause "Am Markte 4/5", in dem die "Arbeitsstelle für Gottesdienst und Kirchenmusik" als Arbeitsbereich des Amtes für Gemeindedienst eingerichtet wurde.

Custodial history 

Der Bestand "Kirchenmusikschule" wurde dem Landeskirchlichen Archiv Hannover am 27. August 1985 von der Arbeitsstelle für Gottesdienst und Kirchenmusik übergeben und dort unter der Accedenz-Nr. 21/85 aufgenommen.
Der Bestand enthält Akten über Betrieb und Unterricht der Kirchenmusikschule, vor allem aber über Dozenten und Studenten. Im Januar und Februar 1986 wurde der Bestand geordnet und das vorliegende Findbuch aufgestellt. Dabei wurden kaum Kassationen vorgenommen. Da von der Arbeitsstelle für Gottesdienst und Kirchenmusik aus den Akten des Bestandes auch weiterhin Auskünfte über den Ausbildungsgang der Studenten (Zeugnisabschriften; Studiennachweise) gegeben wurden, laufen einzelne Akten bis in die 1980er-Jahre.

See

Corresponding archival items 

E 43a (Kuratorium der Kirchenmusikschule Hannover)

Further information (fonds)

Size in m 

3,7

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: ja

vollständig verzeichnet