Landtag ENLT

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Ernannter Niedersächsischer Landtag

Life span 

1946-1947

Fonds data

Custodial history 

Der Bestand des ernannten Niedersächsischen Landtages beinhaltet im Wesentlichen die Tagungsabschnitte (Plenarakten), die Ausschussakten sowie die Drucksachen von der Konstituierung des Landtages am 9.12.1946 bis zu seiner Auflösung am 28.3.1947. Ein sogenannter Tagungsabschnitt besteht aus einer oder mehreren Plenarsitzungen. Die Tagesordnung wird für einen Tagungsabschnitt aufgestellt. Der Ältestenrat des Landtages bestimmt auf Vorschlag der Fraktionen die Reihenfolge, in der die Beratungsgegenstände auf die Tagesordnung gesetzt werden.
Die Tagungsabschnitte des ernannten Niedersächsischen Landtages sind von besonderem historischen Wert, da in den Akten zahlreiche Vorgänge aus dem Landtagsbüro abgelegt wurden, die die Organisation der gesamten parlamentarischen Arbeit unter den schwierigsten Bedingungen der Nachkriegszeit dokumentieren.

Barbara Simon
Hannover 2012

Information / Notes

Additional information 

verzeichnet