NLA BU Dep. 56

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Material- und Bildersammlung der Firma Neschen, Bückeburg

Laufzeit 

1910-1995

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

Abteilung: Akten nichtstaatlicher Provenienz, Deposita, allgemein.
Inhalt: V.a. Bilder aus dem Geschäftsbereich Druck und Verlag sowie der Kundenzeitschrift "Die Esche". Die Objekte sind vielfach auf Schaumburg, aber auch weit darüber hinaus bezogen. Sie sind in der Bildersammlung S 2 unter den Nummern 13000 ff. verzeichnet. Daneben enthält der Bestand einige Akten.
Umfang: ca. 450 Stück.
Erschließung: Findbuch, EDV.

Bestandsgeschichte 

Der Inhaber der Fürstlichen Hofapotheke in Bückeburg Georg König gründete 1889 eine Fabrik zur Herstellung dermatologischer Pflaster. Sie wurde 1914 bis zum Ende des 2. Weltkrieges von dem Apotheker Dr. Kroseberg und dem Kaufmann Pfannenberg geführt. Seit 1935 wurde neben den pharmazeutischen Produkten das Klebeband "Typoplast" angeboten. 1946 stieg Hans Neschen in die Firma ein; die er 1956 als Alleingesellschafter übernahm und 1959 in die Kommanditgesellschaft "Hans Neschen" umwandelte. Seit 1949 werden die Buchfolie "Filmolux" und das Klebeband "Filmoplast", seit 1951 "Gudy" und "Symbolux" produziert. Im Jahr 1963 entstand die Abteilung "Druck und Verlag", die die Haus- und Kundenzeitschrift "die esche" herausbrachte. Als Hans Neschen 1965 starb, wurde er von seinem Schwiegersohn Alexander Schreiber (+ 1976) beerbt, der ein starkes Interesse an der Regionalgeschichte zeigte, sich als Mäzen in der Stadt betätigte und u. a. mehrere Bücher zur Heimatgeschichte verlegte. Nach dem Konkurs von 1995 wird die Firma von Rolf Zinn als Geschäftsführer geleitet. - 1999 übernahm das Staatsarchiv die Bildersammlung der Werbeabteilung "CREATEAM", nachdem diese aufgelöst und die Firmenzeitschrift "die esche" eingestellt worden war. Die Bilder, die den weit überwiegenden Teil des Bestandes ausmachen, wurden in die Sammlung "S 2" überführt (Nr. 13000-14999 und

54000ff.).

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

abgeschlossen

Abgeschlossen: Ja