NLA BU D 12

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Druckerei Bernhardt-Pätzold

Laufzeit

1924-1972

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

Abteilung: Akten nichtstaatlicher Provenienz, übereignete Nachlässe u. Privatarchive.
Inhalt: Geschäftsbücher der Druckerei und einige Druckerzeugnisse, z. B. Plakate lokaler politischer Parteien.
Umfang: 1,39 m.
Erschließung: Vorläufiges Verzeichnis.

Bestandsgeschichte

Die Firma wurde 1880 als Druckerei Hegemeister in Stadthagen gegründet. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde sie von Albert Ressing übernommen und kam nach dem Kriege in die Hände von Josef Hartmann. 1960 wurde die Druckerei Hartmann vormals Hegemeister den neuen Eigentumsverhältnissen entsprechend in Druckerei Bernhardt-Pätzold umbenannt. Seit 1993 ist sie im Besitz der Familie Strobel. - Außer diversen Geschäftsbüchern aus dem 20. Jahrhundert sind einige Druckerzeugnisse (Plakate) der lokalen politischen Parteien übernommen

worden.

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

Abgeschlossen: Nein

leer

Georeferenzierung

Bezeichnung

Stadthagen, Stadt [Wohnplatz]

Zeit von

1

Zeit bis

1

Objekt_ID

5579

Ebenen_ID

1