NLA BU Dep. 36

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Bürgertöchterschule Bückeburg

Laufzeit

1892-1971

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

Abteilung: Akten nichtstaatlicher Provenienz, Deposita, allgemein.
Inhalt: Nur die Schulchronik.
Umfang: 0,10 m.
Erschließung: Findbuch, EDV.

Bestandsgeschichte

Die städtische Bürgertöchterschule verlor 1876 ihre Selbständigkeit und wurde mit der Bürgerknabenschule, mit der reformierten und der israelischen Schule zu einer Bürgerschule mit Knaben- und Mädchenabteilung vereinigt, bis die Bürgerschule 1890 nach Geschlechtern getrennt und die Bürgertöchterschule wieder selbständig wurde. Die Schulchronik, bestehend aus drei Bänden, wurde 1989 von der Grundschule Bückeburg dem Staatsarchiv zur Verwahrung

übergeben.

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

Abgeschlossen: Ja

abgeschlossen

Georeferenzierung

Bezeichnung

Bückeburg, Stadt [Wohnplatz]

Zeit von

1

Zeit bis

1

Objekt_ID

5325

Ebenen_ID

1