NLA BU Dep. 6 GL

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Guts- u. Familienarchiv v. Münchhausen, Lauenau: Gutsarchiv Laue

Laufzeit

1504-1877

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

Abteilung: Akten nichtstaatlicher Provenienz, Deposita, allgemein.
Inhalt: Überlieferung des Guts Lauenau bis zur gemeinsamen Verwaltung mit dem Gut Hessisch Oldendorf.
Umfang: 0,75 m.
Erschließung: Findbuch, handschriftlich (19. Jh.).

Bestandsgeschichte

Die Aktenüberlieferung beginnt Ende des 16. Jahrhunderts. Vermutlich weil die v. Münchhausen aus Lauenau zu jener Zeit meist auf ihren holländischen Gütern gesessen haben, sind aus dem 18. Jahrhundert kaum Akten vorhanden. Erst mit der Übernahme durch den Oldendorfer Oberstleutnant Karl Ludwig August Heyno v. M. im Jahre 1813 nimmt die Überlieferung wieder zu, endet jedoch mit dessen Tod 1836. Das Gut Lauenau ist anschließend mit dem in Hessisch Oldendorf zusammen verwaltet worden. Die Lauenauer Archivalien dieser Zeit sind dementsprechend im Bestand Dep. 6 GH zu suchen. Weitere Archivalien zu Lauenau sind im Staatsarchiv Wolfenbüttel zu finden (Bestand 7 N Gr.

1).

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

Abgeschlossen: Nein

leer

Georeferenzierung

Bezeichnung

Lauenau Flecken, Gemeinde [Wohnplatz]

Zeit von

1

Zeit bis

1

Objekt_ID

5393

Ebenen_ID

1