NLA BU Dep. 3 L

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Guts- u. FamilienA v. Münchhausen, Apelern: Samtlehensarchiv

Laufzeit 

1351-1881

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

Abteilung: Akten nichtstaatlicher Provenienz, Deposita, allgemein.
Inhalt: Münchhausensche Lehnsakten.
Umfang: 1,95 m.
Erschließung: Findbuch, EDV

Bestandsgeschichte 

"Während des Lehnsseniorates des Landdrosten Börries v. Münchhausen auf Moringen (Linie Remeringhausen) wurde im Jahre 1751 von dem Bürgermeister Johann Friedrich Ebbrecht eine Repertorium der in dem Lehnsarchiv derer Herren von Münchhausen vorhandenen gemeinschaftlichen Lehnbriefe, Acten und anderen brieflichen Urkunden verfertiget."
Wie der Titel schon sagt, waren in diesem Samtlehnsarchiv der Familie Urkunden und Akten - nach Sachgruppen getrennt - vereinigt. Als das StA Bückeburg im April 1961 das umfangreiche Depositum der v. M.-Apelern (Depos. 3) übernahm, erfolgte zunächst eine Ordnung bzw. Verzeichnung der genannten Lehnsurkunden (vgl. dazu das Vorwort zu Orig. Depos. 3 von H. Lathwesen).

Gemäß der in den öffentlichen Archiven allgemein üblichen Trennung von Urkunden und Akten wurden dann beide Schriftguttypen getrennt, die Urkunden erhielten die Signatur Orig. Depos. 3, die Akten die Signatur Depos. 3 L, unter der sie nun in diesem Findbuch zusammengefaßt sind. Es handelt sich dabei etwa zur Hälfte um bereits von Ebbrecht - nach anderen Gesichtspunkten - verzeichnete Samt- und (vereinzelt) Einzellehnsakten der v.M.- Apelern. Die andere größere Hälfte der Akten war bisher überhaupt nicht verzeichnet gewesen, Im vorliegenden Verzeichnis erhielten die Akten z.T. eine neue Ordnung, z.T. wurde die von Ebbrecht geschaffene übernommen und konsequent weitergeführt.

Bückeburg, 17.4.1964 gez. Schaer

Im November 2010 wurde das Findbuch von Frau Edith Winkelhake in das Archivprogramm AIDA eingegeben.
gez. Dr. Stefan Brüdermann

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

Abgeschlossen: Ja

abgeschlossen