NLA BU L 11

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Landtag

Laufzeit 

1816-1933

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

Abteilung: Akten staatlicher Provenienz, Alte Grafschaft Schaumburg (bis 1647) und Schaumburg-Lippe (ab 1647), Zentrale Behörden.
Inhalt: Akten über die Verwaltung, die Sitzungen und Beschlüsse des Landtags.
Umfang: 6,97 m.
Erschließung: Findbuch, handschriftl.

Bestandsgeschichte 

Der schaumburg-lippische Landtag existierte von 1816 bis 1933. Die Akten übernahm nach der Auflösung des Landtags die Landesregierung. Versuche der Britischen Militärregierung zur Neubildung des Landtags Anfang 1946 scheiterten mit der Eingliederung Schaumburg-Lippes in die Provinz Hannover am 15.5.1946.

Korrespondierende Bestände: Gegenüberlieferung Regierung, Ausschnitt von L 3 Abt. Le Seite 307-310; Lf S. 311-319; Lg S. 321-338.
Zugang 1800/95 Regierungskanzlei wegen Landtag und Landtagskommission (abgebende Stelle, Betreff); direkte Gegenüberlieferung 25 Stück sind in H 11 eingegangen. Identifizieren nur durch Blick auf Aktendeckel möglich.
Sammlung von Gesetzentwürfen und verabschiedeten Gesetzen vorhanden, Verordnungen???

Literatur: einschlägige Hinweise in Handbuch der nds. Landtags- und Ständegeschichte, Artikel von Bm. Recherche in Bibliotheksdatenbank Bü

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

Abgeschlossen: Nein

leer