NLA BU L 5

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Preisprüfungsstelle bei der Landesregierung

Laufzeit

1928-1953

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

Abteilung: Akten staatlicher Provenienz, Alte Grafschaft Schaumburg (bis 1647) und Schaumburg-Lippe (ab 1647), Zentrale Behörden.
Inhalt: Akten betr. Überwachung der Preisbildung für Güter und Leistungen jeder Art.
Umfang: 8,48 m.
Erschließung: Behördenverzeichnis.

Bestandsgeschichte

Zur Durchführung des Vierjahresplans 1936 bis 1939 wurde mit Gesetz vom 29.10.1936 auf dem Gebiet der Preisbildung ein Reichskommissar bestellt, dessen Aufgabe in der Überwachung der Preisbildung für Güter und Leistungen jeder Art bestand und zu dessen Unterstützung Preisbildungs- und -überwachungsstellen mit regionaler Zuständigkeit eingerichtet wurden. Sie waren den Obersten Landesbehörden - in Schaumburg-Lippe der Landesregierung - unterstellt.
Nach dem Kriege wurden in der Britischen Zone die Preisbildungsstellen dem Zentralamt für Wirtschaft in Minden unterstellt, während die Preisüberwachung des hiesigen Bezirks zunächst vom Kreis Bückeburg, ab 1946 vom Regierungspräsidenten in Hannover wahrgenommen wurde. Anfang 1947 wurden die Preisbildungs- und -überwachungsstellen aufgelöst und dafür beim Kreis Bückeburg bzw. Kreis Stadthagen eine Preisbehörde eingerichtet. Mit der Einführung und Verfestigung der "freien Marktwirtschaft" wurden die Aufgaben mehr und mehr überflüssig, bis sie etwa 1955 aufgehoben wurden.
Die älteren Akten sind erwachsen bei der schaumburg-lippischen Landesregierung; nach deren Auflösung wurden sie vom Landkreis Bückeburg weitergeführt. Bei dem Umzug des Landkreises nach Stadthagen verblieb die Preisbehörde in Bückeburg, bis dann die Aufgaben erloschen und die Akten auf dem Boden des alten Kreishauses in Bückeburg abgelegt wurden. Von hier wurden sie im Sommer 1962 in das Staatsarchiv überführt und als Designation L 5 nach dem vorhandenen Behördenrepertorium aufgestellt.

Bückeburg, im Oktober 1962

gez.

Lattwesen

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

Abgeschlossen: Ja

abgeschlossen