NLA BU H 130

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Amt für Agrarstruktur Hannover betr. Kreis Grafschaft Schaumburg

Laufzeit 

1937-1970

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

Abteilung: Akten staatlicher Provenienz, Hessische Grafschaft Schaumburg, Untere Behörden.
Inhalt: Flurbereinigungsverfahren in Bad Nenndorf, Rodenberg, Apelern-Pohle, Möllenbeck und Ohndorf.
Umfang: 0,50 m.
Erschließung: Findbuch, EDV.

Bestandsgeschichte 

Im Jahr 1919 traten in Preußen an die Stelle der Generalkommissionen die Landeskulturämter, auf örtlicher Ebene an die Stelle der Spezialkommissionen die Kulturämter (vgl. Bestand H 64). Zu den Aufgaben gehörten die Ablösung der Reallasten und Dienstbarkeiten, die Teilung der Gemeinheiten, die Umlegung von Grundstücken und die Durchführung der landwirtschaftlichen Siedlung. 1933-1945 waren die Aufgaben der Landeskulturämter den Oberpräsidenten (Landeskulturabteilung) übertragen. 1953 wurde vom Bund das Flurbereinigungsgesetz erlassen, die Durchführung den Ländern übertragen. Die beiden Kreise Schaumburg-Lippe und Grafschaft Schaumburg gehörten in die räumliche Zuständigkeit des Niedersächsischen Amts für Agrarstruktur in Hannover. - Die nicht mehr benötigten älteren Unterlagen der Landeskulturverwaltung wurden in den 1960er Jahren aus der gesamten ehem. Provinz Hannover beim Landeskulturamt Hannover zusammengeführt und im Limmer-Bunker verwahrt. Nach der Auflösung des Landeskulturamts wurde die Betreuung des Limmer-Bunkers dem Amt für Agrarstruktur Hannover übertragen. Seit Ende der 90er Jahre des 20. Jahrhunderts werden die Unterlagen nach und nach an das jeweils zuständige Staatsarchiv übergeben. - Die Karten werden in der Kartensammlung verwahrt.

Der Bestand enthält die Abgabe 2004/020 mit Akten betr. Bad Nennorf, Rodenberg, Apelern, Möllenbeck und Ohndorf.

Literatur: Ernst PITZ: Übersicht über die Bestände des Niedersächsischen Staatsarchivs in Hannover. 2. Bd., Göttingen 1968 (Veröffentlichungen der Niedersächsischen Archivverwaltung 25), S. 250. - Wolfgang Hauf: Die Entwicklung der Landeskulturverwaltung in Niedersachsen, in: Neues Archiv für Niedersachsen, 8, 1955/56, S. 168-174.

Verwandte Bestände: H 21 (Obergericht Rinteln); H 64 (Special-Commission zu Rinteln); L 130 (Amt für Agrarstruktur Hannover betr. Kreis Schaumburg-Lippe.


Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

Abgeschlossen: Ja

abgeschlossen