NLA BU H 35

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Oberforstkollegium Kassel betr. Grafschaft Schaumburg

Laufzeit 

1698-1903

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

Abteilung: Akten staatlicher Provenienz, Hessische Grafschaft Schaumburg, Zentrale Behörden.
Inhalt: Akten der Forstverwaltung aus dem hessischen Oberforstkollegium und der preußischen Regierung in Minden.
Umfang: 1,34 m.
Erschließung: Findbuch, EDV.

Bestandsgeschichte 

1856 wurde die kurhessische Forstverwaltung einem Oberforstkollegium übertragen; nach dem Ende der staatlichen Selbständigkeit Kurhessens ging 1866 die Forstverwaltung der Grafschaft Schaumburg an die preußische Regierung in Minden (H 37) über. Die ehemals stark wassergeschädigten, restaurierten Akten dieses Bestande sind also nicht in Schaumburg entstanden. Offenbar sind sie vom Staatsarchiv Marburg im Gefolge der Verwaltungsreform von 1932 abgegeben worden.
Die Verzeichnung in Aida erfolgte 2014 durch

Praktikanten.

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

Abgeschlossen: Ja

abgeschlossen