NLA BU L 122

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Stadtgericht Bückeburg

Laufzeit 

1612-1878

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

Abteilung: Akten staatlicher Provenienz, Alte Grafschaft Schaumburg (bis 1647) und Schaumburg-Lippe (ab 1647), Untere Behörden.
Inhalt: Register, Hypothekenbücher, General- und Sammelakten betr. Grundstücksübertragungen, Ehebeschreibungen, Bürgschaften, Pachtverträge u.a.m., Testamente und Nachlässe.
Umfang: 18,23 m.
Erschließung: Findbuch, masch., teilweise handschriftl., teilweise EDV.

Bestandsgeschichte 

Die Stadt Bückeburg besaß die untere Gerichtsbarkeit, die 1871/2 zunächst auf das Amt (Justizamt) Bückeburg und 1879 auf das Amtsgericht Bückeburg übertragen wurde. Der Bestand trug früher die Bestandssignatur L

122a.

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Bückeburg, Stadt [Wohnplatz]

Zeit von 

1

Zeit bis 

1

Objekt_ID 

5325

Ebenen_ID 

1