NLA BU H 123

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Universitätsgericht Rinteln

Laufzeit

1797-1808

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

Abteilung: Akten staatlicher Provenienz, Hessische Grafschaft Schaumburg, Untere Behörden.
Inhalt: Liquidationsverfahren gegen die Erben des Rintelner Universitätsapothekers Brockmann.
Umfang: 0,27 m.
Erschließung: Findbuch, EDV.

Bestandsgeschichte

Die Mitglieder der 1621 gegründeten Rintelner Universität hatten ihr Sondergericht, dem nicht nur Studenten und Lehrkörper, sondern auch der Universitätsbuchdrucker, der Apotheker und andere Universitätsbedienstete unterstanden. Die Universität wurde durch König Jérôme von Westphalen zum Ende des Wintersemester 1809/10 aufgehoben. - Erhalten ist allein ein Liquidationsverfahren gegen die Erben des Rintelner Universitätsapothekers

Brockmann.

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

Abgeschlossen: Ja

abgeschlossen

Georeferenzierung

Bezeichnung

Rinteln, Stadt [Wohnplatz]

Zeit von

1

Zeit bis

1

Objekt_ID

5516

Ebenen_ID

1