NLA BU H 120d

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Justizamt Rodenberg

Laufzeit

1690-1916

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

Abteilung: Akten staatlicher Provenienz, Hessische Grafschaft Schaumburg, Untere Behörden.
Inhalt: Vermögensinventare, Ehebeschreibungen, Vormundschaftssachen, Testamente, Währschaftsprotokolle.
Umfang: 16,50 m.
Erschließung: Findbuch, EDV.

Bestandsgeschichte

Die alten Ämter Rodenberg und Sachsenhagen hatten in hessischer Zeit den größten Teil ihrer Verwaltungsaufgaben an die Regierung in Rinteln abgeben müssen. Vor 1800 waren sie auf Finanz- und Justizfunktionen beschränkt (Rentereien und Justizämter). Ihre Tätigkeit wurde von 1807-1813 durch die Einsetzung der französisch-westphälischen Gerichte unterbrochen (vgl. Bestand H 20 a).
Bei der Umbildung der bisherigen Staatsverwaltung durch Verordnung vom 29. Juni 1821 (Kurhess. Ges. Slg. 1817 S. 10) wurden die beiden Ämter Rodenberg und Sachsenhagen zum Justizamt Rodenberg zusammengelegt [, hinzu kam vom Amt Obernkirchen ein Teil von Pohle]. Mit dem Übergang in preußische Verwaltung wurde 1868 die Bezeichnung "Amtsgericht Rodenberg" eingeführt. Damit endet der vorliegende Bestand und findet seine Fortsetzung im Bestand H 121 d.
Am 6.2.1959 wurden vom Amtsgericht Rodenberg ca. 75 Fach Akten und Bücher in das Staatsarchiv übernommen (Acc. 9/1959). Davon wurden 5 Fach unwichtiger Akten kassiert. Bei der Verzeichnung im Sommer 1959 wurden die ehemaligen Bezirke Rodenberg und Sachsenhagen nicht getrennt. Die Spezialakten des Bestandes werden erschlossen durch das General-Personenregister für die hessischen Justizakten.

Hannover, im Dezember 1959 Engel

Die Testaments- und Nachlasssachen wurden 1995 vom Amtsgericht Stadthagen abgegeben (Acc. 34/95). Das maschinenschriftliche Findbuch wurde 2011 durch Praktikanten in Aida übertragen.

Bückeburg, Juli 2011 Dr.

Weingarten

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

Abgeschlossen: Ja

abgeschlossen

Georeferenzierung

Bezeichnung

Justizamt bzw. Amtsgericht Rodenberg

Zeit von

1821

Zeit bis

1933

Objekt_ID

2

Ebenen_ID

7450

Georeferenzierung

Bezeichnung

Justizamt bzw. Amtsgericht Rodenberg Teil Schöttlingen

Zeit von

1821

Zeit bis

1933

Objekt_ID

1

Ebenen_ID

7450