NLA BU H 22

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Kreisgericht Rinteln

Laufzeit 

1863-1907

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

Abteilung: Akten staatlicher Provenienz, Hessische Grafschaft Schaumburg, Zentrale Behörden.
Inhalt: Überwiegend Zivil- und Kriminalprozesse u.a.m.
Umfang: 2,68 m.
Erschließung: Findbuch, EDV.

Bestandsgeschichte 

Im Jahre 1867 wurde die Gerichtsverfassung im ehemaligen Kurfürstentum Hessen von Preußen neu geordnet. An die Stelle des Obergerichts Rinteln trat mit ähnlichen Kompetenzen das Kreisgericht Rinteln. Im Zuge der Reichsjustizreform von 1877/79 wurden die Kreisgerichte aufgehoben; das Justizwesen in der ehemals hessischen Grafschaft Schaumburg gehörte von 1881 an in zweiter Instanz zum Landgericht

Hannover.

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

Abgeschlossen: Ja

abgeschlossen