NLA BU L 85

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Collegium medicum

Laufzeit 

1861-1872

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

Abteilung: Akten staatlicher Provenienz, Alte Grafschaft Schaumburg (bis 1647) und Schaumburg-Lippe (ab 1647), Zentrale Behörden.
Inhalt: Akte über Impfungen.
Umfang: 0,10 m.
Erschließung: Findbuch, EDV.

Bestandsgeschichte 

Im Jahre 1734 wurde das Collegium medicum eingesetzt, das sich zu einer ärztlichen Zentralbehörde entwickelte, die für Fachfragen zuständig war. 1871 wurde es aufgehoben, die Geschäfte an die Landesregierung überwiesen. Es hat sich lediglich eine Akte über Impfungen

erhalten.

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

Abgeschlossen: Ja

abgeschlossen