NLA BU L 81

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Landesjugend- und Wohlfahrtsamt

Laufzeit

1923-1935

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

Abteilung: Akten staatlicher Provenienz, Alte Grafschaft Schaumburg (bis 1647) und Schaumburg-Lippe (ab 1647), Zentrale Behörden.
Inhalt: Akten betr. die soziale Fürsorge (Jugendamt, Gesundheitsamt, Kriegsfürsorge, Arbeitsamt).
Umfang: 0,60 m.
Erschließung: Findbuch, EDV.

Bestandsgeschichte

Für die Bearbeitung der Angelegenheiten der gesamten sozialen Fürsorge wurde im November 1923 das Landeswohlfahrtsamt eingerichtet, das fünf Monate später als selbständige Behörde die Bezeichnung Landesjugend- und Wohlfahrtsamt erhielt. Die Registratur des Amtes wurde später geschlossen in die Hauptregistratur der Landesregierung übernommen und gelangte mit dieser 1949/50 in das Staatsarchiv Hannover. Dort wurde sie auf Grund des vorhandenen Aktenplanes wieder abgetrennt und als Des. L 81 gesondert aufgestellt.
Sie umfaßt den Zeitraum von 1923 - 1933 und gliedert sich in folgende Abschnitte:
Allgemeine Abteilung
Jugendamt
Gesundheitsamt
Kriegs-Fürsorgeamt
Arbeitsamt
Tagebücher

Der Bestand umfaßt 5 Fach

Quelle: Schbg.Des.L.4 III. C.2 o

Engel

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

Abgeschlossen: Ja

abgeschlossen