NLA WO 12 Slg

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Handschriftenfragmente

Life span 

875-1650

Fonds data

Custodial history 

Der seit dem 19. Jahrhundert erwachsene Bestand besteht aus mittelalterlichen Handschriftenfragmenten, die in der frühen Neuzeit als Einbände, Umschläge und Falze von Amtsbüchern und Akten verwendet wurden. Den größten Teil bilden liturgische Handschriften des hohen und späten Mittelalters, die überwiegend mit Noten und Neumen versehen sind. Es begegnet aber auch theologische und wissenschaftliche Fachprosa u.ä.

Further information (fonds)

Size in m 

3,5 (7 Schubladen mit rd. 1500 Stück in 27 Mappen)

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

leer