NLA WO 1006 N

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Harzer Apparate Werke GmbH u. Co KG

Life span 

1890-1992

Fonds data

Custodial history 

Die Firma Harzer Apparatewerke GmbH u. Co. KG hat im Juni 1992 ihr Archiv dem Niedersächsischen Staatsarchiv Wolfenbüttel als Depositum übergeben. Die Unterlagen gelangten in zwei Teilen im Abstand von einer Woche ins Staatsarchiv und erhielten die Zugangsnummern 36/1992 und 37/1992.

Der Bestand wurde zunächst nur durch ein vorarchivisches Abgabeverzeichnis erschlossen, die endgültige Verzeichnung erfolgte im April und Mai 1995. Archivoberinspektor Lohlker erledigte im Juni 1995 die Klassifizierung, Indizierung und Schlußredaktion.

Die Bestell-Nrn. 65 und 195 sind nicht belegt.

Die Erstellung des Findbuches wurde durch die Förderung des Arbeitsamtes Braunschweig im Rahmen einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme auf der Grundlage des Arbeitsförderungsgesetzes ermöglicht, wofür an dieser Stelle ausdrücklich gedankt sei.

Stand: September 1995

Includes 

Verwaltung allg.; Gründung, Gesellschafter, rechtlicher Status; Buchhaltung; Personalwesen, Belegschaft; Bausachen; Korrespondenz; Patente, Erfindungen, Lizenzangelegenheiten, Warenzeichen; Vertreter, Bereisungen, Vertrieb; Beteiligungen; Fotos; Verschiedenes.

Further information (fonds)

Size in m 

5,3

Person in charge 

Rainer Lohlker (1995)

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Geotagging

Name 

Bornum am Harz [Wohnplatz]

Time from 

1

Time to 

1

Region_ID 

4208

Level_ID 

1