NLA WO 276 N

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Private Unterlagen (Briefe, Tagebücher, Berichte usw.) aus Krieg

Life span 

1776-1970

Fonds data

Short description 

Umfang: 8,7 lfdm
Inhalt: u.a. Feldpostbriefe, Briefwechsel, Notiz- u. Tagebücher, Berichte, Gedichte, Lieder, Militärpapiere, Zeitungen, Drucksachen usw. hauptsächlich von Militärpersonen, meistens aus dem Brsg. u. z.T. ihren Angehörigen aus folgenden Kriegen: 1776 (USA), 1806-1815, 1848/49, 1870/7, 1914-1918 [dabei Fotoalbum von der Westfront], 1939-1945; Kriegserinnerungen Klaus-Jürgen Bolm als Soldat 1943-1945.

Custodial history 

I. Bestandsgeschichte
---------------------------------

Auch dieser Bestand verdankt - wie die vielfältigen Sammlungen des ehemaligen Braunschweigischen Landeshauptarchivs - seine Entstehung Dr. Paul Zimmermann. Dieser folgte im Dezember 1911 sogleich Anregungen des Geh. Rates v. Ubisch im "Grenzboten" von 1911, die in 276 N, Nr. 1 nachzulesen sind, und versah im Braunschweigischen Magazin einen "Aufruf zur Sammlung von Kriegsbriefen" mit einer entsprechenden Einleitung. Ein Stück des davon gefertigten, in großer Anzahl verbreiteten und an Zeitungen sowie bekannte Persönlichkeiten versandten Sonderdruckes ist ebenfalls in 276 N, Nr. 1 zu finden. Den aufschlußreichen Bericht Dr. Zimmermanns über "Sammlung von Kriegsbriefen und -tagebüchern", die ministerielle Genehmigung seines Vorschlages und Schriftwechsel über den Verlauf der Sammlung enthält die Akte 36 Alt, Nr. 7814. Aus ihr ist zu ersehen, daß Zugänge zu diesem Bestande (mit einigen Ausnahmen) vor Beginn des 1. Weltkrieges aufhörten. Einzelne nachträglich hinzugelegte Stücke aus den Jahren 1914 ff. befanden sich in einem großen Pappkasten mit Kriegs-Zeitungen und anderen Drucksachen, die wohl für "Sammelkästen" bestimmt waren. Im übrigen gelangten Briefe aus dem 1. Weltkrieg auf anderem Wege in das Archiv.




II. Bearbeitung des Bestandes
--------------------------------------------

Die Bearbeitung dieses Findbuches erfolgte im Zusammenhang mit der Ordnung von 298 N (1. Teil). Die "Sammlung Kriegsbriefe" war zunächst in einer ersten vorläuf. Bestände-Übersicht als Slg Abt. 44 aufgeführt und wurde bei den Vorbereitungen des Umzuges in das neue Archivgebäude 1954 der Gruppe "Briefe" der Handschriften als VI Hs 12, Nr. 129 angeschlossen. Die Schriftstücke usw. waren in 7 kartonartigen, mit Stoffbändern verschließbaren schwarzen Steh-Mappen und einem alten Bucheinband untergebracht, wie sie in

der Hauptabteilung Hs und in 40 Slg noch vorkommen. Die zusammengehörenden Briefe, Berichte usw. waren zwar durchweg (von Dr. P. Zimmermann) beschriftet; innerhalb der Mappen war aber keine Ordnung erkennbar. Der Bestand enthält überwiegend Briefe, so daß die angeführte Zuordnung nicht ohne Berechtigung erfolgte. Aber da sich auch Berichte und Tagebücher ehemal. Kriegsteilnehmer sowie Drucksachen darin befinden und es sich vor allem um einen abgeschlossenen Bestand besonderen Inhaltes handelt, ist er nicht bei 298 N belassen oder gar den "Sammlungen" zugeordnet. Vielmehr ist daraus diese Abteilung der Hauptabteilung N gebildet [...]


Wolfenbüttel, im Dezember 1975
gez. Dr. jur. H. Kleinau




III. Nachtrag
---------------

Im Jahre 1981 startete Herr Archivoberrat Dr. Lent einen weiteren Aufruf in der Braunschweiger Zeitung. Daraufhin wurden dem Staatsarchiv von verschiedenen Privatpersonen weitere Kriegsbriefe und Kriegs- bzw. Lebenserinnerungen, vor allem aus dem Zweiten Weltkrieg, übergeben.

Die Gliederung des Bestandes sowie die Verzeichnung der Zugänge ab dem Jahre 1981 erfolgte durch den Unterzeichnenden.




IV. Parallelarchivalien
-----------------------------

IV Hs 5 (Handschriften - Aufzeichnungen über Zeitgeschichte) Nr. 4, 15, 17, 18-20, 23-24, 33-36
IV Hs 11 (Handschriften - einzelne Personen und Familie) Nr. 13a, 17, 75-77, 87, 91, 93, 101a, 102a, 102 I, 104, 106-107, 123, 126, 144, 161, 165, 168-169, 184a, 191a, 191c, 194a, 231-231b, 237, 239, 246-246a, 248
IV Hs 18 (Handschriften - Militärwesen) Nr. 7, 11
1 Alt 5 (Fürstliches Hauptarchiv - Beziehungen zu nichtkurfürstlichen Reichsständen) Nr. 681-685
38 B Alt (ältere Militärakten)
119 N (Einrichtungen der NSDAP, ihrer Gliederungen und angeschlossenen Verbände)
153 N (Verein ehem. Offiziere des Husaren-Regiments 17)
161 N (Stahlhelm, Ortsgruppe

Wolfenbüttel)
169 N (Offiziersvereinigung des Infanterie-Regiments 92 in Braunschweig)
174 N (Verband der Heimkehrer, Wolfenbüttel) Nr. 29
175 N (Regimentskameradschaft Infanterie-Regiment 17 in Braunschweig sowie Kameradschaft ehem. Goslarer Jäger)
191 N (Familie von Bause)
197 N (Familie Breithaupt)
234 N (Nachlaß Pfeifer)
249 N (Nachlaß P. Zimmermann) Nr. 510-514
249 A N (Materialsammlung zum Nachlaß P. Zimmermann)
250 N, (Kleine Erwerbungen) Nr. 338, 356, 398, 427-430, 433, 442
251 N (Kleine Erwerbungen, Dep.) Nr. 30, 154
298 N (Briefe) Nr. 329, 370, 855
299 N (Nachlaßsplitter) Nr. 18, 127, 212, 225, 289, 299, 317, 324, 338, 351, 370, 379, 395, 434, 437, 460, 463, 483, 485, 509, 533, 648, 655, 662, 741-753
300 N (Nachlaß Kleinau) Nr. 42, 53, 55
315 N (Nachlaß von Rhamm) Nr. 8, 25-27, 29, 33-34, 44, 67, Zg. 13/2002 Nr. 3
325 N (Sammlung E. Thon)
50 Slg (Abbildungssammlung) Nr. 214, 236, 279

Der Bestand 5 Z (Zeitungsausschnitte von gedruckten Kriegsbriefen, 1914-1916) wurde im Jahre 2001 an das Militärgeschichtliche Forschungsamt in Potsdam abgegeben.




V. Literatur
-------------

ALLGEMEINES

Hans Müller-Brauel: Alte niedersächsische Feldbriefe (von 1547, 1722, 1760). In: Niedersachsen, 20. Jg., 1915, S. 140-142

ders.: Kriegsamulette. Ebda. S. 142


AMERIKANISCHER UNABHÄNGIGKEITSKRIEG

The Specht journal : a military journal of the Burgoyne campaign / translated by Helga Doblin. Ed. by Mary C. Lynn. Military notes by Donald M. Londahl-Smidt
Westport, Conn. [u.a.]: Greenwood, 1995 - xxix, 178 p. : ill., maps.
(DiBi Zg. 17/96)

The 1776-1777 Northern Campaigns of the American War for Independence and their Sequel: Contemporary Maps of Mainly German Origin / Thomas M. Barker and Paul R. Huey
New York; Vermont, 2010 - 207 S., Abb.
(DiBi Zg. 37/2011)

A Brunswick Grenadier with (John) Burgoyne : The Journal of

Johann Bense, 1776-1783. In: New York History, 66 (1985 S. 421-444). Transl. by Helga B. Doblin, Introd. by Mary C. Lynn
(DiBi Zg. 369/87)
Das Original-Tagebuch befindet sich in VI Hs 18 Nr.7.

Reuter, Claus: Geschichte des Alt-Braunschweigischen Leichten Infanterie Bataillons "von Barner" in Nordamerika von 1776 bis 1783 / in Deutschland hrsg. v. Thomas Ostwald. Braunschweig: Edition Corsar, 1999 - 76 S., Abb.
(DiBi 2° Zg. 200/2000)

Hille, Julius Friedrich von: The American Revolution, garrison life in French Canada and New York : journal of an officer in the Prinz Friedrich Regiment, 1776 - 1783 / [Julius Friedrich von Hille]. Translated by Helga Doblin
Westport, Conn [u.a.]: Greenwood Press, 1993 - xxvi, 146 p. : ill. - (Contributions in military studies ; 144)
(DiBi Zg. 288/96)

An Eyewitness Account of the American Revolution and New England Life - The Journal of J.F. Wasmus, German Company Surgeon, 1776-1783
(DiBi Zg. 567/90)

Stone, W.L.: Letters of Brunswick and Hessian officers
(DiBi M 2299)

Wagner, W.: Erlebnisse eines Braunschweigers im nordamerikanischen Freiheitskriege. In: Braunschweigisches Magazin, Jg. 13, 1907, Nr. 5, S. 49-55


NAPOLEONISCHE KRIEGE

"Mein Feldzug nach Rußland mit der westphälischen Armee" [1812-1813]. Originaltext von Ludwig Beese, 1853. Hrsg. Ldkr. Helmstedt 2005 (Beiträge zur Geschichte des Landkreises und der ehemaligen Universität Helmstedt, Heft 19)
(DiBi Zg. 24/1978:19)

Baumann, Friedrich: Meine Erlebnisse : Jugend- und Kriegserinnerungen aus den Jahren 1805-1815. 3. Aufl. -
Halle a. d. S.: Buchhandl. des Waisenhauses, 1912 - 162 S.
(DiBi P 138a)


DEUTSCH-FRANZÖSISCHER KRIEG

Sämmtliche Briefe des im Kriege 1870-1871 gebliebenen Unteroffiziers Heinrich Oppermann aus Lebenstedt an seine Eltern. Wolfenbüttel, o.J.
(DiBi P 1769)

"... schien die ganze Welt in Rauch und Pulverdampf ..."

Das Kriegstragebuch 1870/71 von J.H.F. Greite aus Essinghausen. Quelleneditionen aus dem Stadtarchiv Peine, Bd. 4 (2012)
(DiBi 2° Zg. 234/2010:4)


ERSTER WELTKRIEG

Um Deutschlands Freiheit - Das Feldartillerie-Regiment 406 im Weltkrieg 1916-1918. Oldenburg/O. 1942
(DiBi Zg. 147/75)

1899-1959 : Festschrift zur 60-Jahr-Feier des Niedersächsischen Feldartillerie-Regiments Nr. 46
Wolfenbüttel: Goebel, 1959 - 32 S.
(DiBi Zg. 179/59)

Stahl und Steckrüben : Beiträge und Quellen zur Geschichte Niedersachsens im Ersten Weltkrieg (1914-1918)
Hameln: Niemeyer, 1993 - Bd 1.2. - (Veröffentlichungen der Niedersächsischen Landesbibliothek ; 12)
(DiBi Zg. 230/93)


ZWEITER WELTKRIEG

Lent, D.: Zur Geschichte und Bevölkerungsbilanz Niedersachsens im Zweiten Weltkrieg. Militärgeographische Situation, Menschenverluste, Kriegsopfer und Geschädigte im Überblick. (in: Beiträge zur niedersächsischen Landesgeschichte. Zum 65. Geburtstag von Hans Patze, hrsg. von D. Brosius u. M. Last, 1984, S. 524-544) [u.a. Militäreinrichtungen; Zahlenangaben für Gefallene, Wehrmachtsvermißte, Luftkriegsopfer, Kriegsgefangene, Fremdarbeiter, Kriegsgräberstätten, Kriegsopfer (Hinterbliebene, Kriegsbeschädigte usw.), deutsche Kriegsgefangene nach 1945]

Lent, D.: Bilanz des Zweiten Weltkrieges im Lande Niedersachsen: Zerstörungen, Schäden, Menschenverluste (in: Wolfenbütteler Zeitung 10./11. August 1985)

Lent, D.: Das Land Braunschweig im Zweiten Weltkrieg (in: Salzgitter-Jahrbuch 1995/1996, Bd. 17/18, S. 166 ff.] [= Zusammenfassung eines Vortrags].

Atlas deutscher Kriegsgräberstätten des Ersten und Zweiten Weltkrieges in der Bundesrepublik Deutschland, hrg. vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge [1979] (mit. Abb.)

Lent, D. : Die Stadt Wolfenbüttel im Zweiten Weltkrieg (in: Wolfenbütteler Zeitung 26. Februar 1986 S. 12 und 1./2. März 1986, S. 8)

Prescher,

R.:Der rote Hahn über Braunschweig. Luftschutznahmen u. Luftkriegsereignisse in der Stadt Braunschweig, 1927-1945 (1955)

Grote, E. : Braunschweig im Luftkrieg. Alliierte Film-, Bild- und Einsatzberichte... aus den Jahren 1944/1945 (1983) [mit Abb.]

Braunschweig im Bombenkrieg, hrsg. vom Friedenszentrum Braunschweig e.V. (1993) [darin viele Erlebnisberichte]

Grote, E.: Target Brunswick 1943-1945. Luftangriffsziel Braunschweig (1994) [mit Erlebnisberichten, Tagebuchnotizen, vielen Abb.]

Biegel, G.: Bomben auf Braunschweig (1994) [Überblick über das Luftkriegsgeschehens, mit vielen Abb.]

Neumann, P.: Braunschweig als Bombenziel. Aus den Aufzeichnungen der Jahre 1944 und 1945 (in: Braunschweigisches Jahrbuch, Bd. 65, S. 139-157) [Tagebuchaufzeichnungen eines Offiziersbewerber-Anwärters in Braunschweig]

Traupe, K.: Erlebnisse eines Braunschweiger Schülers zwischen 1943 und 1945 (in: Informationen und Berichte des Braunschweigischen Landesmuseums 3-4, 1993, S. 26-40) [= Eigene Erlebnisse in der Stadt Braunschweig]

Füllner, G.: Tod und Feuer beim Großangriff auf Wolfenbüttel (in: Heimatbuch für den Landkreis Wolfenbüttel, 25. Jg., 1979, S. 74 ff.) [= Bombenangriff auf den Landkreis Wolfenbüttel am 14.01.1944]

Hampe, E. : Der Zivile Luftschutz im Zweiten Weltkrieg (1963) [Geschichte, Organisation, Einsatz des Luftschutzes, Geschichte des Luftkriegs]

Mund, E. (Bearb): Grenadiere - Jäger. Quellen und Darstellungen zu einer Geschichte des Infanterieregiments 17 (1959) [Heimatgarnison war die Stadt Braunschweig; Fronteinsatz in Polen, Frankreich, Rußland, Ostpreußen (1945)]

Nicolaisen, H.D.: Der Einsatz der Luftwaffen- und Marinehelfer im Zweiten Weltkrieg. Darstellung und Dokumentation (1981) [erfaßt auch Helfer aus Schulen des Landes Braunschweig; mit Abb.]

Saft, Ulrich: Krieg in der Heimat. Das bittere Ende zwischen Weser und Elbe (3. Aufl.

1990) [Standardwerk über die Endkämpfe Frühjahr 1945; viele Abb. u. Karten; Ortsregister].

Saft, Ulrich: Krieg in der Heimat ... bis zum bitteren Ende im Harz (1994) [Standardwerk über die Endkämpfe in Südniedersachsen (Kreise Holzminden, Gandersheim, Harz, Kreis Blankenburg; viele Abbildungen und Karten; Orts- und Personenregister]

Ohlmer, W. : Garnison Northeim (1987) [S. 293-325: Endkämpfe in Südniedersachsen 1945]

Meyer, Heinz: Damals. Der Zweite Weltkrieg zwischen Teutoburger Wald, Weser und Leine (3. Aufl. 1983) [u.a. zivile Kriegsmaßnahmen, Arbeitskräfte, Luftkrieg, Endkämpfe 1945 auch betr. den Kreis Holzminden; Abb.]

Meyer, Heinz: Luftangriffe zwischen Nordsee, Harz und Heide. Eine Dokumentation der Bomben- und Tiefangriffe in Wort und Bild 1939-1945 (1983) [insbesondere Luftkriegskalendarium; mit Abb.]

Bornemann, Manfred: Die letzten Tage der Festung Harz. Das Geschehen im April 1945 (1978) [Kämpfe in Harzgebiet 1945]

Ders.: Schicksalstage im Harz. Das Geschehen im April 1945 (2. Aufl. 1975) [Kämpfe im Harzgebiet 1945]

Wiswedel, A.:Gekämpft und überlebt ... Erinnerungen eines unbedeutenden Frontoffiziers an der Ostfront 1942-1945 (1984) [hochdekorierter (Deutsches Kreuz in Gold) und schwerverwundeter Heeresoffizier (Hauptmann), u.a. später Bürgermeister sowie auch Ehrenbürger der Stadt Braunschweig]

Wedemeyer, Max: In der Welt habt ihr Angst. Rußland 28.-30. Januar 1943 (Stuttgart, 126. Tausend 1993, 1 Aufl. 1950) [Erlebnisse eines Braunschweiger Pfarrers als Infanterieunteroffizier in einem Kessel bei Woronesch]

Graf von Lehndorf, Hans [Hrsg.]: Die Briefe des Peter Pfaff 1943-44, Herbig-Verlag, 3. Auflage, München 1988
[Feldpostbriefe eines aus Wolfenbüttel stammenden jungen Heeres-Fahnenjunker-Unteroffiziers, der an der Ostfront gefallen ist.]
(DiBi Zg. 573a/88)
vgl. auch 276 N, Nr. 277-280

Bracke, Gerhard: Gegen vielfache

Übermacht. Aspekte der Luftkriegswirklichkeit 1942 bis 1945 (Stuttgart 1977) [Biographie des Braunschweiger Jagdfliegers Oberleutnant Hans Waldmann, Ritterkreuzträger und Träger des Deutschen Kreuzes in Gold, gefallen 1945 (mit Auszügen aus seinen Briefen)]

Heusinger, Adolf: Befehl im Widerstreit. Schicksalsstunden der deutschen Armee 1923-1945 (1950) [autobiographische Aufzeichnungen des aus dem Lande Braunschweig stammenden Generals und Chefs der Operationsabteilung des Heeres im Oberkommando des Heeres, Mitwisser der Verschwörung vom 20. Juli]

Krause, K.-J.: Braunschweig zwischen Krieg und Frieden. Die Ereignisse vor und nach der Kapitulation der Stadt am 12. April 1945 (1994) [mit Abb.]

Lein, A.: Antifaschistische Aktion 1945. Die "Stunde Null" in Braunschweig (1978) [teilweise oberflächlich und ungenau; behandelt die Entwicklung der Linksparteien seit 1918 sowie das Jahr 1945 in Braunschweig (mit Quellenanhang)]

H.W. Patzki: Das Flugabwehrkommando 1, Munster 1981 (S. 62ff. betr. Artillerie und Flak in Wolfenbüttel)
(DiBi 2° Zg. 157/88)

Zeitschrift "Luftflotte Süd" (in Venedig erschienen)
im Bestand 17 Slg

Kohl, Hermann: Kriegserlebnisse eines Frontsoldaten
(DiBi Zg. 191/84)

ders.: Feuer fällt vom Himmel
(DiBi Zg. 192/84)

ders.: Volltreffer
(DiBi Zg. 193/84)

ders.: Jagdflieger Immelmann
(DiBi Zg. 197/84)

Maschke, E. (Hrg.): Zur Geschichte der deutschen Kriegsgefangenen des Zweiten Weltkrieges, Band XI/1 (Die deutschen Kriegsgefangenen in britischer Hand), 1974 [S. 87 ff., 176 ff., 620 f.: britische Kriegsgefangenenlager in Deutschland seit 1945 - mit Karte]

Starke, K. P.: Das Inferno von Braunschweig und die Zeit danach (3. Aufl. 1995) [= Luftkrieg und die Nachkriegszeit bis etwa 1960 in der Stadt Braunschweig; viele Abbildungen]

Korth, G. : Ehe der Märzwind die Spuren verweht (Lehrte [um 1986]) [=autobiographische

Aufzeichnungen über Kriegsende und russische Besetzung 1945/46 in Pommern und ab 1946 Eingliederung als Flüchtling in Velpke und Meine in der Region Braunschweig]

Ahlers, Rolf: Bortfeld traf es am 24.10.1940 : der Bombenabwurf im Zweiten Weltkrieg / Ahlers, Rolf Wendeburg: Uwe Krebs, 2007 - 32 S., Abb. - (Wendeburger Heimatkunde ; 25)
(DiBi Zg. 303/92:25)

Braunschweigs Zerstörung im Zweiten Weltkrieg / Eckhard Schimpf, Red.: Sabine Sendner
Braunschweig: Archiv Verlag, 2009 - 28 S., Abb., 5 Bl. Faks., 1 DVD. - (Meine Stadt - Braunschweig ; 6)
(DiBi Zg. 17/2010)

Grote, Eckart: Braunschweig im Zweiten Weltkrieg : Dokumente einer Zerstörung , Stunde Null, Neubeginn / Grote, Eckart - 2., überarb. Aufl. - Braunschweig, 1994 - 106 S., Abb. - (Arbeitsberichte aus dem Städtischen Museum Braunschweig ; 65)
(DiBi Q 1939:65)

Heinzelmann, Martin: Die Spuren des Löwen : zu den verschwiegenen Verbrechen der 31. Infanteriedivision der Wehrmacht. Göttingen: Cuvillier Verlag, 2009 - 171 S., Abb.
(DiBi Zg. 146/2009)

"... bis wir den Sieg errungen haben" : die Dungelbecker Kriegschronik von Schulleiter Georg Bösche 1939-1945 / eingeleitet und kommentiert von Jens Binner. Peine: Stadt Peine, 2005 - 60 S., Abb. - (Quelleneditionen aus dem Stadtarchiv ; 1)
(DiBi 2° Zg. 234/2010)

Das Infanterie-Regiment 12 : 3. von 1933-1945, sein Kriegsschicksal im Verbande der 31. Löwen-Division / Bollmann, Albert Kiel-Rönne: Verf., 1975
(DiBi Zg. 194/87)

Bartels, August: Ein ganz normales Leben in einer unnormalen Zeit. Wolfenbüttel, 1998 - 75 S.
(DiBi 2° Zg. 160/99)



Wolfenbüttel, im September 2011





Luttmer
(Archivoberinspektor)

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Geotagging

Name 

Verwaltungsbezirk Braunschweig

Time from 

1972

Time to 

1974

Region_ID 

8

Level_ID 

1210

Geotagging

Name 

Regierungsbezirk Braunschweig

Time from 

1978

Time to 

2000

Region_ID 

7

Level_ID 

110

Geotagging

Name 

Land/ Verwaltungsbezirk Braunschweig

Time from 

1941

Time to 

1972

Region_ID 

6

Level_ID 

1310

Geotagging

Name 

Land/ Verwaltungsbezirk Braunschweig Teil Thedinghausen

Time from 

1814

Time to 

1972

Region_ID 

3232192

Level_ID 

10

Geotagging

Name 

Verwaltungsbezirk Braunschweig

Time from 

1974

Time to 

1977

Region_ID 

14

Level_ID 

810

Geotagging

Name 

Land/ Verwaltungsbezirk Braunschweig Teil Kreis Blankenburg

Time from 

1941

Time to 

1972

Region_ID 

5

Level_ID 

1310

Geotagging

Name 

Land Braunschweig Teil Holzminden/Gandersheim/Harzburg

Time from 

1814

Time to 

1876

Region_ID 

3

Level_ID 

3410

Geotagging

Name 

Land Braunschweig Teil Harzburg

Time from 

1876

Time to 

1890

Region_ID 

1

Level_ID 

3510

Geotagging

Name 

Land Braunschweig Teil Braunschweig, Wolfenbüttel, Helmstedt

Time from 

1814

Time to 

1941

Region_ID 

3232448

Level_ID 

10

Geotagging

Name 

Land Braunschweig Teil Bad Harzburg

Time from 

1890

Time to 

1941

Region_ID 

4288704

Level_ID 

10

Geotagging

Name 

Land Braunschweig Teil Bad Gandersheim, Holzminden

Time from 

1876

Time to 

1941

Region_ID 

4288768

Level_ID 

10