NLA BU L 64

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Special-Commission zu Bückeburg

Laufzeit 

1869-1934

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

Die Special-Commission in Bückeburg unterstand der preußischen General-Commission zu Kassel und war für die Durchführung der landwirtschaftlichen Ablösungen und Verkoppelungen zuständig. Weitere Akten der Commission befinden sich im Bestand K 30.
Inhalt: Verkoppelungsrezesse
Umfang: 6,7 m
Erschließung: Findbuch, EDV.

Bestandsgeschichte 

Mit der Durchführung der Ablösung der Reallasten und Servituten, der Teilung der Gemeinheiten und der Zusammenlegung der Grundstücke entsprechend den Verordnungen von 1867 war für Schaumburg-Lippe eine (preußische) Special-Commission in Bückeburg beauftragt. Sie unterstand der Königlich Preußischen General-Commission zu Kassel. Weitere Akten der Kommission befinden sich im Bestand K 30 (Generalkommission für Auseinandersetzungen und

Verkoppelungen).

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

Abgeschlossen: Ja

abgeschlossen