NLA BU H 93

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Steueramt (-Inspektion) Rinteln

Laufzeit

1771-1900

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

Abteilung: Akten staatlicher Provenienz, Hessische Grafschaft Schaumburg, Zentrale Behörden.
Inhalt: Gewerbesteuerrollen, Einkommensteuerlisten, Mühlensteuer.
Umfang: 2,58 m.
Erschließung: Findbuch, EDV.

Bestandsgeschichte

Das Steueramt (bzw. die Steuerkommissarie / Steuerinspektion) Rinteln war für die Erhebung der Grundsteuern, Gewerbesteuern und anderen direkten Steuern in der Grafschaft Schaumburg zuständig, ferner für die damit in unmittelbarem Zusammenhang stehende Landesvermessung, Bonitierung, Steuerkataster und für die Aufsicht über die Gemeindehaushalte. Zu ihm gehörten ein Landmesser, ein Landrezeptor und ein Stadtrezeptor in Rinteln. Dementsprechend enthält der Bestand vor allem Gewerbesteuerrollen (auch Veranschlagung der Mühlen) und

Einkommensteuerlisten.

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

Abgeschlossen: Ja

abgeschlossen