HINWEIS: Am 31.12.2019 können Genehmigungen für Nutzungsanträge enden, Bestellungen sind dann nicht möglich. Bitte wenden Sie sich für eine Verlängerung des Antrags an das jeweilige Archiv.

NLA WO 65 N

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Gemeinde Ohrum

Life span 

1734-1970

Fonds data

Short description 

Umfang: 3,0 lfdm
Inhalt: Allg. Verwaltung; Melderegister, Kriegsgefangene; Gewerbe; Wohlfahrt, Gesundheitswesen, Rotes Kreuz, Flüchtlinge; Schule, Denkmalpflege; Straßen- u. Wohnungssachen; Polizei; Viehbestand.

Custodial history 

Die Akten der Gemeinde Ohrum wurden dem hiesigen Staatsarchiv im Jahre 1985 übergeben.

Ein Depositalvertrag ist nicht vorhanden, so daß die Akten - unter Berücksichtigung der allgemeinen, im NArchG vom 25.05.1993 (Nieders. GVBl. Nr. 18/1993) genannten Schutzfristen - benutzbar sind.

Die Verzeichnung erfolgte im Jahre 1995 durch den Archivangestellten Herrn Schmid sowie die Praktikantin Frau Hanert. Die Eingabe in die EDV (AIDA) erfolgte durch die Archivangestellte Frau Könnecke. Die Klassifikation sowie die Schlußredaktion nahm der Unterzeichnende vor.

Wolfenbüttel, im Juni 1996

Stefan Luttmer
(Archivinspektor)

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Geotagging

Name 

Ohrum, Gemeinde [Wohnplatz]

Time from 

1

Time to 

1

Region_ID 

2345

Level_ID 

1