NLA WO 23 N

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Stadt Holzminden

Life span 

1657-1924

Fonds data

Short description 

Inhalt: u.a. Verwaltung der Stadt, darin u.a. Hudesachen, Kontributionssachen, Streitigkeiten mit dem Amt Allersheim; Höxtersche Angelegenheiten; Streitigkeiten, auch Kommissionssachen; Einkünfte der Stadt; Vormundschaften; Klagen, Prozesssachen.

Custodial history 

Der vorliegende Bestand enthält Akten, die 1885 vom Stadtmagistrat in Holzminden abgegeben wurden. Hierzu existierte bisher ein Ablieferungsverzeichnis aus dem Jahre 1885. Weitere Akten der Stadt Holzminden, die aus verschiedenen staatlichen Beständen ausgeschieden wurden, sind hier ebenfalls vereint. Diese Akten waren von Dr. Koeppen und Herrn Koch ab 1968 verzettelt worden.

Eine Überarbeitung des Zettelverzeichnisses nebst Gliederung nahm im Dezember 2001 Herr Archivdirektor Dr. Schwarz vor. Die abschließende Zusammenführung mit dem bisherigen Abgabeverzeichnis sowie die Erweiterung der Gliederung nahm der Unterzeichnende vor. Die Schreibarbeiten übernahmen die Archivangestellten Frau Wöhler und Frau Kober.

Im Stadtarchiv in Holzminden befinden sich weitere Archivalien der Stadt, u.a. auch Ratsprotokolle seit dem 17. Jahrhundert. Eine Beständeübersicht des Stadtarchivs Holzminden befindet sich hier unter der Signatur 37 Slg, Nr. 124.

Die Erstellung des Findbuches wurde durch das Arbeitsamt Braunschweig im Rahmen einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme auf der Grundlage eines Arbeitsförderungsgesetzes ermöglicht, wofür an dieser Stelle ausdrücklich gedankt sei.


Wolfenbüttel, im Februar

2002



Luttmer
(Archivinspektor)

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Geotagging

Name 

Holzminden [Wohnplatz]

Time from 

1

Time to 

1

Region_ID 

4676

Level_ID 

1