NLA AU Rep. 28 - neu

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Herrlichkeit Oldersum

Laufzeit

1661-1820

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

Zu den größeren Herrlichkeiten Ostfrieslands zählt Oldersum, die nach einer dramatischen Besitzgeschichte 1631 an die Stadt Emden verkauft wurde. Die älteren Akten sind im Stadtarchiv Emden zu suchen.

Bestandsgeschichte

Zu den größeren Herrlichkeiten Ostfrieslands zählte die Herrlichkeit Oldersum, die nach einer wechselvollen Besitzgeschichte 1631 durch Friedrich Freiherr von Schwarzenberg und Hohenlandsberg an die Stadt Emden verkauft wurde. Die Herrlichkeit Oldersum umfasste Rorichum, Simonswolde, Tergast und Gandersum und Petkumer Möncke.

Im Bestand Rep. 28 (alt), Landratsamt Emden, befanden sich nur rund 70 Akten, die als Provenienz die Verwaltungsgerichtsbarkeit von Oldersum hatten. Die älteren Akten sind im Stadtarchiv Emden zu suchen. Ein anderer Teil der zivilen Gerichtsbarkeit der Herrlichkeit ist im Bestand Rep. 124, Amtsgericht Emden, (siehe Vorwort Rep. 124) verzeichnet.
In der preußischen Zeit wurden die die Herrlichkeiten Oldersum und Petkum häufig durch gemeinsame Gerichtsverwalter/Amtmänner verwaltet, wodurch eine exakte provenienzgerechte Trennung erschwert wird.
Nach der Abtretung Ostfrieslands an das Kgr. Hannover wurde Oldersum eine Gemeinde des Amtes Emden.

Auf Grund der geringen Menge der Akten wurde bisland auf die Erstellung von Indices weitgehend verzichtet.




Literatur:
Angelika Boden, Die Armen-Arbeits- und Versorgungsanstalt zu Oldersum : Hausarbeit zum Thema Historische
Entwicklung der Wohlfahrt in ostfriesischen Dörfern im 19. Jahrhundert , Hausarbeit, Emden 2000.
Klaus Euhausen, Die jüdischen Familien in Oldersum : [Dokumentation zu Veröffentlichung]; Grabsteine
Oldersumer Juden auf dem jüdischen Friedhof in Emden, überarb. Fassung eines kop. Maschinenskriptes, Berlin, 1995.
Herbert Kannegieter, Oldersum, Eigenverlag, Emden 1987
Herbert Kannegieter, Das Schulwesen Oldersums, Maschinenskript, Oldersum, [1983].


Aurich, Januar 2008 Hennings

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

teilweise verzeichnet

Abgeschlossen: Nein

Georeferenzierung

Bezeichnung

Oldersum [Wohnplatz]

Zeit von

1

Zeit bis

1

Objekt_ID

13431

Ebenen_ID

1

Georeferenzierung

Bezeichnung

Rorichum [Wohnplatz]

Zeit von

1

Zeit bis

1

Objekt_ID

13434

Ebenen_ID

1

Georeferenzierung

Bezeichnung

Simonswolde [Wohnplatz]

Zeit von

1

Zeit bis

1

Objekt_ID

11105

Ebenen_ID

1

Georeferenzierung

Bezeichnung

Tergast [Wohnplatz]

Zeit von

1

Zeit bis

1

Objekt_ID

13441

Ebenen_ID

1

Georeferenzierung

Bezeichnung

Gandersum [Wohnplatz]

Zeit von

1

Zeit bis

1

Objekt_ID

13414

Ebenen_ID

1

Georeferenzierung

Bezeichnung

Petkumer Münte [Wohnplatz]

Zeit von

1

Zeit bis

1

Objekt_ID

10423

Ebenen_ID

1