NLA WO 1013 X Nds

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Staatliches Forstamt Sprakensehl

Life span 

1955-1994

Fonds data

History of creator 

Vorbemerkung: Zur allgemeinen Geschichte der Forstämter und zur Forstverwaltung in Niedersachsen nach 1945 siehe das Vorwort zum Tektonikpunkt "Forstämter".

Das Forstamt Sprakensehl betreute Ende der 1970er Jahre die Revierförstereien Behren, Breitenhees, Hagen, Lüsche, Steinhorst und Zittel. Das Forstamt wurde zum 1. Oktober 1997 aufgelöst, sein Gebiet fiel an das Forstamt Knesebeck.

Stand: August 2016

Custodial history 

Der Aktenbestand des Forstamts Sprakensehl, der bislang nur aus einer Ablieferung besteht, gelangte mit dem Zugang 50/1997 ins Staatsarchiv Wolfenbüttel. Dieses war von der niedersächsischen Gebietsreform 1978 bis zur Auflösung des Forstamts für dieses zuständig. Vorher fiel das Forstamt Sprakensehl in den Kompetenzbereich des Hauptstaatsarchivs Hannover.

Stand: 15. Juli 1997

Includes 

u.a. Verwaltung, Allg.; Bereisungen; Hegegemeinschaften; Forstkalkungen; Wild, auch Strahlenbelastung; Erdölfeld Eldingen; Saatgut

See

Corresponding archival items 

NLA HA
- Nds. 660 Lüss (Staatliches Forstamt Lüss, 1945-1978; enthält auch einige wenige Akten des Forstamtes Sprakensehl vor 1978)

Further information (fonds)

Size in m 

0,4

Person in charge 

Rainer Lohlker (1997)

Dr. Christian Helbich (2016)

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet