NLA WO 55 Neu Grün

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Forstamt Grünenplan

Life span 

1802-1947

Fonds data

Short description 

Umfang: 5,3 lfdm
Inhalt u.a.: Verwaltung; Personalwesen; Grenz- u. Grundstücksangelegenheiten; Abtretung von Forstgrund; Separationen; Waldbau, Forstschutz, Bestandspflege; Betriebspläne, Vermessungen, Revierchroniken; Forstnutzung, Holzpreise, Holzbezugsrechte, Forstnebennutzung; Wasserwirtschaft; Haushaltsachen, Rechnungswesen; Wild, Jagd, Fischerei; Nichtstaatswald.

Custodial history 

Das Forstamt Grünenplan fiel bis zur Überführung des Kreises Holzminden in den Regierungsbezirk Hildesheim am 01.08.1941 in den Zuständigkeitsbereich des Staatsarchivs Wolfenbüttel. Die Akten des vorliegenden Bestandes gelangten zum größten Teil am 30.04.1964 (Zg. 16/1964) ins Archiv. Weitere Abgaben erfolgten 1991 (Zg. 37/1991 und 1996 (Zg. 20/1996).

Der Bestand enthält auch Akten des Forstamts Kaierde.

Folgende Bestell-Nr.'n sind nicht belegt: 55 Neu Grün 252, 253, 462, 463, 471, 475.

Verzeichnung und Neuordnung des vorher nur durch ein Abgabeverzeichnis (frühere Bestandssignatur: 55 Neu 9) erfassten Bestandes erfolgte im Frühjahr 1996 durch den Archivangestellten Steinsiek (ABM). Die Einarbeitung des Zugangs 20/1996 sowie der Schlussredaktion geschah durch den Unterzeichnenden.

Die Erstellung des Findbuchs wurde durch die Förderung durch das Arbeitsamt Braunschweig im Rahmen einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme auf Grundlage des Arbeitsförderungsgesetzes ermöglicht, wofür an dieser Stelle ausdrücklich gedankt sei.

Die Eingabe in die EDV (AIDA) nahm der Archivangestellte Rainer Kustak vor.



Wolfenbüttel, im Juli 1996




Rainer Lohlker

(Arcfhivoberinspektor)

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet