NLA WO 40 Neu 15

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Amtsgericht Salder

Life span 

1793-1957

Fonds data

History of creator 

Durch Gesetz vom 21. August 1849 wurden mit Wirkung zum 1. August 1850 Gerichtswesen und Verwaltung getrennt und als neue Institutionen die Amtsgerichte eingerichtet. Das Amtsgericht Salder bestand bis zum 01.04.1958. In der Folgezeit hieß es Amtsgericht Salzgitter-Salder, ehe es zum 01.07.1973 mit dem Amtsgericht Salzgitter-Bad zum Amtsgericht Salzgitter zusammengelegt wurde.

Stand: Mai 2003

Custodial history 

Die Akten des Amtsgerichts Salder waren bisher wie folgt verzeichnet:
Fb. 1 Archivfindbuch, 1929 (jetzt: 36 Alt, Nr. 426)
Fb. 2 Abgabeverzeichnis, 1934ff. (jetzt: 36 Alt, Nr. 427)
Zur weiteren Bearbeitung vgl. die Sachakte in der Dienstregistratur.

Die Zusammenführung der einzelnen Verzeichnisse sowie die Gliederung und Schlussredaktion des
Gesamtbestandes nahm Archivoberinspektor Luttmer vor. Die Erstellung des Findbuches wurde durch das Arbeitsamt Braunschweig im Rahmen einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme auf der Grundlage eines Arbeitsförderungsgesetzes ermöglicht.

Stand: Mai 2003

Das vorliegende Findbuch wurde 2007 um bisher unverzeichnete Strafprozeß-Akten durch Archivamtmann Diehl erweitert.

Stand: 30.10.2007

Includes 

u.a.: Personalakten; Ablösungen und Separationen; Grundbesitz; Steuern; Vormundschaften; Testamente

Literature 

Mundhenke, Herbert, "Die Entwicklung der Braunschweigischen Justizverfassung von 1814 bis 1877", in: Spies, Werner, Hrsg., Beiträge zur Geschichte des Gerichtswesens im Lande Braunschweig (Oberlandesgerichtsbezirk Braunschweig), Quellen und Forschungen zur braunschweigischen Geschichte, Band 14, Braunschweig 1954, S. 107-135. (DiBi: I 223 Bd. 14)

Albrecht Schenk, Die Amtsrichter im Salzgittergebiet, in: Salzgitter-Jahrbuch 1997/1998, Seiten 213-287 (ZK 49)

Albrecht Schenk, Das erste Vieteljahrhundert des Amtsgerichts Salzgitter (1973-2000), in Salzgitter-Jahrbuch 2001/2002, Seiten 156-170 (ZK 49)

außerdem: Vorwort zum Findbuch 31 Neu 3

See

Corresponding archival items 

Folgende Bestände enthalten Akten der Vorgänger- bzw. Nachfolgerbehörden:
31 Neu 14 (Kreisgericht Salder)
39 Neu 15 (Kreisamt/Amt Salder)
60 H Nds (Amtsgericht Salzgitter)

Further information (fonds)

Size in m 

13,2

Person in charge 

Stefan Luttmer (2003)

Jürgen Diehl (2007)

Access 

Aus datenschutzrechtlichen Gründen können die Erschließungsdaten zu einigen Verfahren (Nachlasssachen, Personenstands- und Fürsorgeangelegenheiten sowie Strafprozesssachen) online nicht angezeigt werden. Eine Einsichtnahme in die Daten kann in begründeten Fällen nach Freischaltung nur im Lesesaal des Standortes Wolfenbüttel ermöglicht werden. Bitte wenden Sie sich hierfür an die Lesesaalaufsicht. Für diese Akten bestehen personenbezogene Schutzfristen von mindestens 100 Jahren nach Geburt gemäß § 5 Abs. 2 NArchG, für das übrige Archivgut des Bestandes dagegen Schutzfristen für Sachakten von 30 Jahren. Sofern Archivgut noch Schutzfristen unterliegt, kann dieses nur in begründeten Fällen mittels eines Ergänzungsantrages eingesehen werden.

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Geotagging

Name 

Amtsgericht Salder

Time from 

1850

Time to 

1923

Region_ID 

4

Level_ID 

7550

Geotagging

Name 

Amtsgericht Salder

Time from 

1924

Time to 

1929

Region_ID 

3

Level_ID 

7650

Geotagging

Name 

Amtsgericht Salder

Time from 

1929

Time to 

1942

Region_ID 

5

Level_ID 

6250

Geotagging

Name 

Amtsgericht Salder

Time from 

1942

Time to 

1958

Region_ID 

4

Level_ID 

4950