NLA WO 39 Neu 20

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Kreisamt/Amt Thedinghausen

Life span 

1641-1866

Fonds data

Short description 

Umfang: 2,0 lfdm
Inhalt u.a.: Kirchen- und Schulsachen; Deichsachen; Militaria.

Custodial history 

Das vorliegende Findbuch verzeichnet Akten, die zum größten Teil aus dem Archivbestand 126 Neu (Kreisdirektion Braunschweig) entnommen wurden; einige Akten entstammen einem Zugang von 1972, einige wenige wurden aus 8 Alt hierher überführt: Die früheren Archivsignaturen sind in der rechten Spalte der Findbuchseite neben den Laufzeiten vermerkt. Weitere Vermerke sind am Schluss der jeweiligen Aktentitelaufnahme als "Bemerkung" notiert, wobei die Abkürzung "K.D.B." als Kreisdirektion Braunschweig aufzulösen ist. Der Verbleib der Akte 39 Neu 20 Nr. 1 ließ sich nicht klären, evtl. wurde sie wie die Nummern 2 und 3 zu einem anderen Bestand genommen.

Die Verzeichnung der Akten erfolgte 1963 auf Zetteln durch den Archivamtmann Wilczek mit einzelnen Nachträgen von ca. 1973. Diese Findkartei wurde 1991 in Anlehnung an den Bestand 39 Neu 14 (Kreisamt/Amt Riddagshausen) geordnet.

Aufgrund der sich überschneidenden Laufzeiten sind bei der Benutzung auch der in parallelen Gruppen geordnete Bestand 31 Neu 17 (Kreisgericht Thedinghausen) und der Bestand 40 Neu 20 (Amtsgericht Thedinghausen) in seinem 1. Teil heranzuziehen. Da das Amt Thedinghausen von 1814 bis 1832 Teil des Weserdistrikts war, befinden sich weitere Akten im Bestand 130 Neu (Kreisdirektion Holzminden). Zur Geschichte der Justiz im Lande Braunschweig im 19. Jh. vgl. die Vorbemerkungen zum Findbuch 31 Neu 3 (Stadtgericht Braunschweig) und die dort genannte Literatur.

Die Reinschrift des Findbuches wurde durch die Förderung des Arbeitsamtes ermöglicht und erfolgte durch die Archivangestellte Frau Leenders; sie erstellte auch die Indices und die Konkordanz.


Wolfenbüttel, im Oktober 1991

gez. Dr. Ulrike Strauß
(Archivrätin)




Nachbemerkung:

Die Eingabe des maschinenschriftlichen Findbuchs von 1991 in AIDA erfolgte im Januar 2004 durch die Archivangestellte Tschöpe.

Wolfenbüttel, im Januar

2004



Luttmer
(Archivoberinspektor)

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Geotagging

Name 

Kreisamt/ Amt Thedinghausen

Time from 

1825

Time to 

1850

Region_ID 

1

Level_ID 

10120