NLA WO 31 Neu 9

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Kreisgericht Helmstedt

Life span 

1780-1824

Fonds data

Short description 

Umfang: 0,3 lfdm
Inhalt u.a.: Testamentenregister; Nachlässe; Kirchen- und Schulsachen; Bausachen; Verpachtungen; Judenfriedhof.

Custodial history 

Die Neuordnung des braunschweigischen Justizwesens zum 1. April 1814 brachte unter Aufhebung der westfälischen Gerichte u.a. die Einrichtung von Kreisgerichten, die unter der inoffiziellen Bezeichnung "Kreisämter" auch Verwaltungs- und Polizeifunktionen ausübten. Am 1. Oktober 1825 wurden die Verwaltungsaufgaben der bisherigen Kreisgerichte an neu errichtete Kreisämter (Bestandsgruppe 39 Neu) übertragen, die Justizaufgaben übernahmen ebenfalls neu eingerichtete Distriktsgerichte (Bestandsgruppe 38 Neu); Nachfolgebehörden für das Kreisgericht Helmstedt wurden die Kreisämter und Kreisgerichte Helmstedt und Schöningen.

Das vorliegende Findbuch verzeichnet Akten des Kreisgerichts Helmstedt, die vermutlich zum Teil im April 1948 von der Kreisverwaltung Helmstedt dem Staatsarchiv übergeben wurden (Zg 3/48, jetzt 31 Neu Nr. 9-21, 23-24: Nr. 22 wurde inzwischen in den Bestand 8 Alt Schöningen überführt). Einige Akten stammen aus einer Abgabe des Amtsgerichts Helmstedt vom April 1957 (Zg 34/57, jetzt 31 Neu 9 Nr. 1-6), eine Akte wurde im September 1956 vom Amtsgericht Schöningen abgegeben (Zg 35/56, jetzt 31 Neu 9 Nr. 7). Diese Akten wurden von Staatsarchivrat Dr. Goetting verzeichnet. 31 Neu 9 Nr. 25-33 bearbeitete der Archivbeamte Koch; vermutlich wurden sie ebenfalls aus Zugängen herausgezogen, die Nachfolgebehörden des ehemaligen Kreisgerichts an das Staatsarchiv ablieferten. Einige Akten wurden im Zuge der vorliegenden Findbuch-Reinschrift in andere Bestände eingeordnet:

- 31 Neu 9 Nr. 26 siehe jetzt 39 Neu 17 Nr. 459,
- 31 Neu 9 Nr. 31 siehe jetzt 39 Neu 17 Nr. 460,
- 31 Neu 9 Nr. 32, Bd. 1 und 2, siehe jetzt 39 Neu 17 Nr. 461,
- 31 Neu 9 Nr. 32, Bd. 3, siehe jetzt 40 Neu 17 Fb. 1 Nr. 1189.

Die Eingabe der Titelaufnahmen in das EDV-Programm izn- AIDA und die Erstellung der Indices erfolgte im Juni 1998 durch die Archivangestellte Frau Weyershausen und wurde

durch die Förderung des Arbeitsamtes ermöglicht.



Wolfenbüttel, im Dezember 1998


Dr. Ulrike Strauß

(Archivoberrätin)

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Geotagging

Name 

Kreisgericht Helmstedt

Time from 

1814

Time to 

1825

Region_ID 

8

Level_ID 

10020