NLA WO 14 Neu

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Statistisches Landesamt

Life span 

1830-1949

Fonds data

Short description 

Umfang: 2 lfdm
Inhalt u.a.: Einzelne Erhebungen (u.a. Bevölkerungsbewegung, Bodennutzung, Löhne), Militäranwärterlisten nach 1884

Custodial history 

Das vorliegende Findbuch verzeichnet den kleinen Bestand Statistisches Amt bzw. Landesamt in Braunschweig. Diese Behörde wurde als Statistisches Bureau des Staatsministeriums errichtet (wohl mit Wirkung zum 1.1.1854) und nebenamtlich durch Ministerialbeamte geleitet. Die Unterstellung unter das Departement des Inneren wurde zum 29.1.1875 durchgeführt, die räumliche Trennung vom Staatsministerium 1899. Bereits 1892 erhielt das Bureau aber einen hauptamtlichen Leiter (Regierungsrat Dr. Zimmermann, ab 1. Dezember).

1884 wurden die Aufgaben des Bureaus um die Funktion einer Zentralstelle für Bewerbungen um die den Militäranwärtern vorbehaltenen Stellen erweitert.

Die Umbenennung in "Hzgl. Statistisches Amt" erfolgte 1907, diejenige in "Statistisches Amt" 1920 (vgl. zum Vorhergehenden Beständeübersicht, Bd. II, Seiten 19-20).

Am 15. Juni 1949 wurde das Statistische Landesamt aufgehoben, die Aufgaben gingen an den Präsidenten des Verwaltungsbezirks Braunschweig über (vgl. SR 14 Neu/1949).

Die Altregistratur des Landesamtes wurde zum größten Teil im 2. Weltkrieg vernichtet; die in diesem Bestand vereinigten Akten kamen 1946 und 1958 in das Staatsarchiv. Weitere Akten des Statistischen Landesamtes Braunschweig befinden sich im Bestand 12 Neu (Staatsministerium) Findbuch 13p, Nr. 50816a - 50819, sowie ferner in 12 Neu 18 Nr. 2808 - 2745 (-2751) [Amtsbücher].

1949 befand sich im Landesamt in Braunschweig noch umfangreiches Schriftgut aus dem 19. Jahrhundert, dessen Verbleib jedoch trotz intensiver Bemühungen von seiten des Staatsarchivs nicht mehr geklärt werden konnte: Es wurde vermutet, dass diese Akten im Zuge der Eingliederung des Statistischen Landesamtes Braunschweig in das Niedersächsische Landesverwaltungsamt - Statistik - in Hannover nach dort überführt wurden, doch konnten sie in Hannover nicht mehr ermittelt werden (vgl. SR 14 Neu, 1949-1966 und noch

einmal 1980).

Die Titelaufnahmen des vorliegenden Bestandes erfolgten 1960 durch den Archivangestellten Herrn Trecker, die Klassifikation der Kartei 1991 durch den Unterzeichnete. Die Reinschrift des Findbuches besorgte die Archivangestellte Frau Leenders.

Wegen des geringen Umfangs des Aktenverzeichnisses wird auf einen Index verzichtet.

Großzügige Förderung durch das Arbeitsamt Braunschweig im Rahmen einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme auf der Grundlage des Arbeitsförderungsgesetzes, wofür an dieser Stelle ausdrücklich gedankt sei, ermöglichte die Erstellung des vorliegenden Findbuchs.

Wolfenbüttel, im März 1991
gez: Dr. Ulrike Strauß (Archivrätin)


Die Eingabe der Daten in EDV erfolgte am 21. April 2011.
gez: Jürgen Diehl


Literatur:
F. W. R. Zimmermann: Die ersten 50 Jahre des Statistischen Bureaus des Herzoglich Braunschweig-Lüneb. Staatsministeriums 1854-1904. In: Beiträge zur Statistik des Herzogtums Braunschweig, Heft XVIII, 1904, Seiten 1-49

H. Behrends: 96 Jahre braunschweigische Statistik. In: Neues Archiv für Niedersachsen, Heft 24, 1951, Seiten 380-387


Vergleiche:
Literaturhinweise und Aktennachweise und Generalübersicht zu 12 Neu Bd. 1 Seite 121ff., ( = Abt. XV);
12 Neu 13 i Nr. 17141 -

17667

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Geotagging

Name 

Land Braunschweig Teil Bad Gandersheim, Holzminden

Time from 

1876

Time to 

1941

Region_ID 

4288768

Level_ID 

10

Geotagging

Name 

Land Braunschweig Teil Bad Harzburg

Time from 

1890

Time to 

1941

Region_ID 

4288704

Level_ID 

10

Geotagging

Name 

Land Braunschweig Teil Blankenburg

Time from 

1814

Time to 

1941

Region_ID 

4288512

Level_ID 

10

Geotagging

Name 

Land Braunschweig Teil Bodenburg, Östrum

Time from 

1814

Time to 

1941

Region_ID 

4288640

Level_ID 

10

Geotagging

Name 

Land Braunschweig Teil Braunschweig, Wolfenbüttel, Helmstedt

Time from 

1814

Time to 

1941

Region_ID 

3232448

Level_ID 

10

Geotagging

Name 

Land Braunschweig Teil Calvörde

Time from 

1814

Time to 

1945

Region_ID 

5022033

Level_ID 

10

Geotagging

Name 

Land Braunschweig Teil Harzburg

Time from 

1876

Time to 

1890

Region_ID 

1

Level_ID 

3510

Geotagging

Name 

Land Braunschweig Teil Holzminden/Gandersheim/Harzburg

Time from 

1814

Time to 

1876

Region_ID 

3

Level_ID 

3410

Geotagging

Name 

Land Braunschweig Teil Ostharingen

Time from 

1814

Time to 

1941

Region_ID 

4288576

Level_ID 

10

Geotagging

Name 

Land Braunschweig Teil Ölsburg, Neuölsburg

Time from 

1814

Time to 

1941

Region_ID 

1200448

Level_ID 

10

Geotagging

Name 

Land/ Verwaltungsbezirk Braunschweig

Time from 

1941

Time to 

1972

Region_ID 

6

Level_ID 

1310

Geotagging

Name 

Land/ Verwaltungsbezirk Braunschweig Teil Thedinghausen

Time from 

1814

Time to 

1972

Region_ID 

3232192

Level_ID 

10

Geotagging

Name 

Land/ Verwaltungsbezirk Braunschweig Teil Kreis Blankenburg

Time from 

1941

Time to 

1972

Region_ID 

5

Level_ID 

1310