NLA WO 14 W

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Forstkonservation Braunschweig und Forstinspektion Blankenburg

Life span 

1808-1814

Fonds data

History of creator 

Bis 1810 war die Forstverwaltung im Ressort des Finanzministers bei der Generaladministration der Domänen, Gewässer und Forsten angesiedelt. Unabhängig von der Departementaleinteilung wurden Konservationen, Inspektionen, Unterinspektionen, Bezirke und Reviere eingerichtet. Die Forstverwaltung wurde seit dem 18.5.1810 von der Domänendirektion losgelöst.

Custodial history 

Im Bestand sind zwei wichtige Provenienzen offenbar aus zwei Verwaltungsebenen zusammengeführt:
1) Akten der Forstkonservation Braunschweig (14 W Fb. 1 Nr. 1-293 sowie Fb. 2 Nr. 437-466); dabei enthält der zweite Bestandteil Blankenburger Betreffe (die Akten wurden aus Braunschweig zunächst nach Halberstadt, von dort nach Blankenburg verbracht und kamen aus Blankenburg in das Staatsarchiv Braunschweig)
2) Akten der Forstinspektion Blankenburg (14 W Fb. 2 Nr. 467-526), die wohl aus Halberstadt abgegeben wurden.

Includes 

(Fb. 1): Organisationssachen; Forst- u. Jagdbediente; Jagd u. Fischerei; Kgl. Leibgehege betr. Sachen; Forstsachen; Hude u. Weide; Forstrechnungswesen.
(Fb. 2): Konservation Brsg: Generalia. - Konservation Halberstadt: Unterinspektion Goslar, Inspektionen Blankenburg, Walkenried, Herzberg

Further information (fonds)

Size in m 

9,1

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: ja