NLA AU Dep. 58

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Schulenberg

Laufzeit 

1632-1950

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

Der Buchhändler Siefke Schulenberg hinterlegte einen Teil seiner heimatgeschichtlichen Sammlungen, die sowohl Hand- wie Druckschriften umfassen.

Bestandsgeschichte 

VORWORT

Der Buchhändler Siefke Schulenberg aus Haxtum hinterlegte 1909 einen Teil seiner heimatgeschichtlichen Sammlungen (92 Druckschriften und zwei Handschriften) beim Staatsarchiv Aurich als Depositum, wobei einige Druck- und Handschriften im Laufe der Zeit dem Depositum wieder entnommen wurden.

1973 wurde von dem Archivar Heiko Leerhoff zu dem Bestand ein maschinenschriftliches Findbuch erarbeitet, das 2012 von der Praktikantin Frau Lisa Ortgies in AIDA übertragen wurde.

Aurich im März 2012
Dr. Michael

Hermann

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet