NLA AU Dep. 37

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Wiemann

Laufzeit

1735-1990

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

Die Ostfriesische Landschaft hinterlegte den schriftlichen Nachlaß des 1985 verstorbenen Landschaftsrats Dr. Harm T. Wiemann, der jahrzehntelang ein Motor der ostfriesischen Geschichtsforschung gewesen ist.

Bestandsgeschichte

Depositum Harm Wiemann, Dep. 37


1985 übergab Landschaftsdirektor Dr. van Lengen den Nachlaß
des Landschaftsrates Dr. Harm Wiemann dem Staatsarchiv in
Aurich als Depositum.
Dr. Harm Wiemann wurde am 24. Mai 1903 in Bunde geboren und
verstarb 82-jährig am 6. Mai 1985 ebenfalls in Bunde.
Er besuchte das Lehrerseminar in Aurich und anschließend die
Universität Leipzig, wo er 1940 promovierte. Nach dem Kriege
kehrte er als Lehrer nach Holthusen/Ostfriesland zurück,
wurde Rektor in Leer und Schul- und Regierungsrat in Aurich.
Seit 1949 war er Mitglied des Landschaftskollegiums.
Er bemühte sich Zeit seines Lebens um die Entwicklung der
geschichtlichen Forschung in Ostfriesland, besonders auf dem
Gebiet der Sozial- und Wirtschaftsgeschichte. Seine
zahlreichen Veröffentlichungen und auch die Arbeit als
Herausgeber (z. B. der Zeitschrift "Ostfriesland") bringen
sein breitgefächertes Interesse und Wissen zum Ausdruck. Von
den hauptsächlichsten Forschungsgebieten seien hier die
Geschichte der Ostfriesischen Landschaft, die
Klöstergeschichte, die Chronik Bunde, die Schulgeschichte
Ostfrieslands, die Erforschung der Lage der Landarbeiter,
die Beziehungen zu den Niederlanden und die Arbeit über das
Boßeln und Klootschießen genannt.

Da die Maschinenskripte auch im Aktenteil einen sehr großen
Teil des Nachlasses ausmachen, kann der Indexeintrag
"Maschinenskripte und Drucke" hilfreich sein. Im Aktenteil
kommt der Sammlung von Tonbandinterviews von Landarbeitern
eine grosse Bedeutung zu.

Die nachgelassenen Bücher wurden in den Bibliotheksbestand integriert.


Literatur:
Deeters: Würdigung Harm Wiemann: In: Emder Jahrbuch
1985, S. 15-22
Bibliographie In: Res frisicae, Aurich 1978, S. 192-198
Ostfriesland: Zeitschrift für Kultur, Wirtschaft und Verkehr
(1973) Heft 1, Ausgabe zum 70. Geburtstag von Harm Wiemann



Aurich, 26.2.2002

Ingrid
Hennings

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

Abgeschlossen: Nein

leer