NLA WO VI Hs 20

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Forsten und Bergbau im Lande Braunschweig

Life span 

1536-1899

Fonds data

Custodial history 

Vorbemerkung: Zur allgemeinen Bestandsgeschichte der Handschriften-Bestände und weiteren Hinweisen siehe das Vorwort zum Tektonikpunkt "Handschriften (Hs)".

Der vorliegende Bestand VI Hs 20 - Forsten und Bergbau -, insgesamt 0,8 lfdm, enthält außer amtliche Unterlagen bes. zum Forstwesen des Harzes (Abschriften von Forstordnungen des 16. - 17. Jahrhunderts und einige aus Behördenregistraturen stammende Bändenm u.a. über die Forsten des Weserdistrikts von J. G. v. Langen) den Nachlass des Forstmeirsters T. Beling in Seesen (gestorben 1898).

Der Bergbau ist u.a. durch frühe Nachrichten aus Andreasberg und dem Fürstentum Blankenburg, durch ein Kopialbuch aus der Zeit Herzog August d.J., eine Beschreibung des Bergbaus um Goslar (Rammelsberg) von 1853 und statistische Aufzeichnungen vertreten. Über das Goslarer Bergrecht befinden sich hierin nachgelassene Aufzeichnungen Georg Bodes. Ergänzt wird der Bestand durch Materialsammlungen von G.S.A. v. Praun.

Das um 1921 angefertigte handschriftlichen Findbuch wurde im Frühjahr 2014 in EDV eingegeben.

Stand: Frühjahr 2014

Further information (fonds)

Size in m 

0,8

Person in charge 

Jürgen Diehl (2014)