NLA WO VI Hs 6

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Kollektaneen zur Geschichte des Hauses und des Landes Braunschweig

Fonds data

Custodial history 

Vorbemerkung: Zur allgemeinen Bestandsgeschichte der Handschriften-Bestände und weiteren Hinweisen siehe das Vorwort zum Tektonikpunkt "Handschriften (Hs)".

Der vorliegende Bestand VI Hs 6 - Sammlungen verschiedenartiger Aufsätze, Kollektaneen etc. zur Geschichte des Braunschweiger Hauses und Landes - enthält Ausarbeitungen und Materialsammlungen aus Nachlässen des Rechtsanwalts Albert Baumgarten in Wolfenbüttel, des Kreisrichters Karl Bege in Wolfenbüttel, des Gymnasialdirektors Dr. Hermann Dürre in Wolfenbüttel, des Pastors Johann Friedrich Falke in Evessen, des Abtes Johann Friedrich Wilhelm Jerusalem u.a.

Der Bestand umfasst 2,5 lfdm. aus der Zeit Mitte 18. Jahrhunderts bis ca. 1890.

Das um 1920 angefertigte handschriftliche Findbuch wurde im Mai 2014 in EDV eingegeben.

Stand: Mai 2014

Further information (fonds)

Size in m 

3,0

Person in charge 

Jürgen Diehl (2014)