NLA ST Dep. 27

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Altländer Sparkasse

Life span 

1870-1990

Fonds data

Short description 

Der Bestand enthält Verwaltungs- und Geschäftsschriftgut der Altländer Sparkasse mit Sitz in Jork.
Findmittel: EDV-Findbuch
Umfang: 4,5 lfdm

Custodial history 

1. Die Altländer Sparkasse

Die Altländer Sparkasse konnte 1998 ihr 125jähriges Jubiläum
feiern. Im Alten Land gab es seit 1839 mehrere Versuche zur
Gründung einer Sparkasse (Borstel, Francop, Jork,
Neuenfelde), doch keinem dieser Institute war eine längere
Existenz beschieden. Erst die am 1. Mai 1873 auf Initiative
des Amtes Jork gegründete Spar- und Leih-Casse des
Altenlandes sollte der Ausgangspunkt für die folgende
erfolgreiche Entwicklung zur heutigen Altländer Sparkasse
als Universalkreditinstitut werden. Die Sparkasse nahm
sofort einen guten Geschäftsverlauf, der starke
Spareinlagenzuwachs war ein getreuer Spiegel der hohen
Wirtschaftskraft des Alten Landes und der Sparfähigkeit
seiner Bewohner. Bald kamen neben dem Passivgeschäft, also
dem Sammeln von Spargeldern und ihrer verzinslichen Anlage,
neue Geschäftszweige im Aktivgeschäft hinzu, immer mehr
Filialen bzw. Geschäftsstellen im Alten Land wurden
gegründet.

Aus Anlaß ihres Jubiläums gab die Altländer Sparkasse eine
umfangreiche Festschrift heraus, in der die Geschichte der
Sparkasse in ihrem regionalen Umfeld detailliert aufgezeigt
wird (Bernd KAPPELHOFF, Die 125jährige Geschichte der als
"Spar- und Leih-Casse des Altenlandes" gegründeten Altländer
Sparkasse 1873 - 1998, Jork 1998).



2. Zum Bestand

Bei dem vorliegenden Bestand handelt es sich um Unterlagen
aus dem "Archiv" der Altländer Sparkasse, die im Herbst 1996
in Vorbereitung auf das 125jährige Jubiläum und die
Abfassung einer Firmenschrift von Dr. Kappelhoff als
Depositum in das Staatsarchiv übernommen wurden. Die
Unterlagen im "Archiv" der Altländer Sparkasse waren zu
diesem Zeitpunkt schon nicht mehr vollständig, unter anderem
wegen verschiedentlich stattgefundener Kassationen und
speziell auch durch Aktenverluste infolge der Sturmflut von
1962, die auch in Jork erhebliche Schäden anrichtete.

Der

Bestand setzt sich zum einem aus echtem, d.h. aus der
unmittelbaren Tätigkeit der Sparkasse erwachsenem Schriftgut
zusammen. Zum anderen Teil besteht er aus Sammlungsgut, d.h.
aus allen möglichen Sammlungen zur Geschichte der Sparkasse
(Fotokopien aus Akten der Sparkassenaufsicht, Zeitungen,
Literatur, sonstige Nachrichten etc.). Diese Unterlagen
reichen im allgemeinen bis in die unmittelbare Gegenwart.
Zusammen mit den bis in die 1940er Jahre überaus
inhaltsreichen und aussagekräftigen Akten der staatlichen
Sparkassenaufsicht des Staatsarchivs (vor allem Regierung
Stade, Kommunalaufsicht) waren die genannten Unterlagen die
alleinige Grundlage dafür, dass zum 125jährigen Jubiläum im
Jahr 1998 eine weitgehend lückenlose Firmengeschichte
geschrieben werden konnte.

Um auch die jüngere Überlieferung der Altländer Sparkasse
bis zu ihrer Fusion mit der Stadtsparkasse Stade 2000 zu
sichern, ist es wünschenswert, dass das vom Staatsarchiv
entwickelte Archivierungsmodell "Sparkassenunterlagen" auch
für die Altländer Sparkasse umgesetzt wird (s. Sparkasse.
Zeitschrift des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes
5/96, S.240-242).



3. Sonstiges

Die von der Altländer Sparkasse abgegebenen Bücher befinden
sich in der Dienstbibliothek des Staatsarchivs (Zugang
2000/Nr. 46-56 )(Akte LG 10). Ebenfalls abgegebene
großformatige Bilder wurden der Bildersammlung des
Staatsarchivs (Rep. 1006) zugeführt.

Einzelne Geschäftsberichte sind im Bestand mehrfach
vorhanden. Auf eine Kassation wurde (zumindest zunächst)
verzichtet, da es sich bei den Doppelstücken zum Teil um
beglaubigte Ausfertigungen der Innenrevision handelt, zum
anderen Teil um die öffentlichen Geschäftsberichte.


Ordnung und Verzeichnung des Bestandes übernahm der
Unterzeichnete.


Stade, im Oktober 2000 Dr. Jan

Lokers

Further information (fonds)

Size in m 

4,5

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Geotagging

Name 

Jork [Wohnplatz]

Time from 

1

Time to 

1

Region_ID 

9494

Level_ID 

1

Geotagging

Name 

Amt Jork

Time from 

1852

Time to 

1885

Region_ID 

18

Level_ID 

6220

Geotagging

Name 

Kreis Jork

Time from 

1885

Time to 

1932

Region_ID 

51

Level_ID 

420