NLA ST ARL 33

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Kirchenbuchregister der Kirchspiele Oldendorf, Horst und Großenwörden

Fonds data

Custodial history 

Der Bestand erschließt die Kirchenbücher aus den Kirchspielen Horst, Oldendorf und Großenwörden für den Zeitraum von 1678 - 1852. Für Taufen, Eheschließungen und Beerdigungen wurde jeweils eine Exceltabelle angelegt, die dem Namensalphabet folgt. Innerhalb der Namen wird chronologisch sortiert.
Bei den Taufen werden Geburtsdatum und Taufdatum, der Wohnort und Vater und Mutter genannt, bei der Mutter auch der Geburtsname. Taufzeugen werden nicht aufgeführt. Soweit bekannt wird der Beruf angegeben.
Bei den Bestattungen werden Sterbedatum und Bestattungsdatum genannt, der Wohnort, Beruf (ggf. des Vaters) und verwandschaftliche Beziehungen (z.B. Sohn des.. oder Witwe des..) werden aufgeführt. Schließlich wird noch das Alter des Verstorbenen genannt.
Beim Trauregister wird nach Frauen und Männern unterschieden. Die Ehefrauen werden mit ihren Geburtsnamen geführt, Wohnort, Vater nebst dessen Beruf folgen. Dann wird der Ehemann gelistet, ebenfalls mit Wohnort und Nennung des Vaters mit dessen Beruf. Dem gleichen Prinzip folgt die Auflistung der Männer.
Mit diesen Listen lassen sich schnell genealogische Zusammenhänge herausfinden. Ein Blick in das Originalkirchenbuch erübrigt sich wohl in den meisten Fällen. Wer allerdings gerne die Taufzeugen erfassen möchte oder muß, um z.B. einen möglichen Herkunftsort eines oder beider Elternteile zu ermitteln, muß das Kirchenbuch benutzen. Hier entfallen dann aber langwierige Suchen, was auch der Schonung der Kirchenbücher dient.
Dem Bestand ist eine CD als Datenträger beigelegt, die sich im Karton 1 befindet.
Die Register wurden durch Frau Renate Fick, Stade zusammengestellt.


Stade, Januar 2015 Thomas Fenner

Information / Notes

Additional information 

leer