NLA OS Dep 88

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Kreissportbund Osnabrück

Life span 

1951-2001

Fonds data

Short description 

Dachorganisation der Osnabrücker Sportvereine

Custodial history 

Dep 88 - Kreissportbund Osnabrück - Stadt

Das Verwaltungsschriftgut des Kreissportbundes gelangte
durch die Akzessionen 53/86 und 59/88 in den Jahren 1986 und
1988 an das Staatsarchiv, wobei die erste Akzession einen
Umfang von 0,75 lfd.m Akten und die zweite einen Umfang von
etwa 2 lfd.m Akten hat. Diese Akzessionen wurden hier durch
einen Depositalvertrag hinterlegt, was bedeutet, dass das
Eigentumsrecht an den Unterlagen uneingeschränkt beim
Depositar (Kreissportbund) bleibt.

Die Militärregierung hatte nach dem 2. Weltkrieg vorerst die
Gründung von nur acht Sport- und Spielvereinen in Osnabrück
erlaubt und gestattete erst am 07.10.1946 die
uneingeschränkte Bildung von Turn- und Sportvereinen. Am
24.04.1948 erfolgte die Gründung des Kreissportbundes
Osnabrück - Stadt e.V. als Dachorganisation des Osnabrücker
Sports. Als Mitglied im Landessportbund Niedersachsen e.V.
(LSB) wurde der Kreissportbund vor allem durch die Einnahmen
von Fußball-Totostellen finanziert.
Ziel des Kreissportbundes war es, überfachliche Fragen zum
allgemeinen Wohl aller Sportarten zu klären sowie den Sport
gegenüber der Öffentlichkeit zu vertreten. Bei der Betreuung
der Vereine im einzelnen betrifft dies vor allem die
Erhebung von Mitgliederverzeichnissen sowie die Förderung
von Vorhaben der Vereine. Eine weitere Aufgabe des
Kreissportbundes war die Verleihung von Sportabzeichen und
die Organisation der hierfür vorgesehenen Prüfungen.

Der größte Teil der Unterlagen ist vereinsweise abgelegt
worden und dokumentiert die Zusammenarbeit mit den einzelnen
Vereinen und Verbänden. Der Umfang der einzelen Akten ist
sehr unterschiedlich, zum Teil bestehen die Akten nur aus
Mitgliederverzeichnissen, zum Teil enthalten sie auch Pläne
zu Bauvorhaben der einzelnen Vereine, welche durch den
Institutionen Index erschlossen sind. Statistiken und
vereinsübergreifende

Erhebungen in der Pressestelle wurden
in der Pressestelle geführt.

Literatur:
Herbert Willecke, Osnabrücker Sport - Turnen und Sport in
zwei Jahrhunderten, Osnabrück 1980

Herbert Willecke, Turnen, Sport und Spiel in Osnabrück,
Osnabrück 1979


Romy Meyer
Osnabrück, im März

2000

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Geotagging

Name 

Stadtkreis Osnabrück

Time from 

1940

Time to 

1972

Region_ID 

23

Level_ID 

1020

Geotagging

Name 

Stadt Osnabrück

Time from 

1972

Time to 

2000

Region_ID 

16

Level_ID 

120