NLA AU Dep. 102

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Engelbrecht

Laufzeit

1821-1876

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

Herr Borchert August Engelbrecht hinterlegte 1999 Unterlagen aus dem 1821 von seiner Familie gekauften Etzeler Grashaus.

Bestandsgeschichte

VORWORT

Borchert August Engelbrecht hinterlegte 1999 ein Bündel mit Unterlagen zur Familien- und Hofgeschichte.

Das "Etzeler Grashaus", welches im 17./18. Jahrhundert von der Familie Brams (Brahms) bewohnt wurde, wird in den Akten nur am Rande erwähnt. In einem Notariatsprotokoll zum Kaufbrief des Grashauses tritt u.a. der Steuereinnehmer Hinrich Engelbrecht aus Friedeburg als Käufer auf.

Als Ergänzung zum "Etzeler Grashaus" sind die in Rep. 47, Nr. 234 u. 236 erhaltenen Verpachtungssachen sowie die Karte in Rep. 244, Nr. 1541 heranzuziehen.

Aurich, März 2011
Freerk-Ludwig Steinbömer

Literatur:
Iken, Sigfrid: Das Etzeler Grashaus; in Harlinger Heimatkalender 1997, S.

92-93

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Georeferenzierung

Bezeichnung

Etzel [Wohnplatz]

Zeit von

1

Zeit bis

1

Objekt_ID

15717

Ebenen_ID

1