NLA AU Rep. 220/20

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Siegfried Formacon

Laufzeit

1900-1999

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

Materialien zur Geschichte von Ditzum.

Bestandsgeschichte

Siegfried Fornacon, geb. 29.06.1910 in Gumbinnen / Ostpreußen, gest. 25.08.1987 Reinbek, war evangelischer Pfarrer. Vom Sommer 1947 bis 1950 hatte er eine Pfarrstelle in Ditzum inne. Er machte sich einen Namen als Schiffahrtshistoriker, sein Schwerpunkt lag auf dem Schiffsbau an Weichsel, Memel und der Ostsee.
Lit.:
N.N.: Theologe mit maritimer Ader [Kurzbiografie], in: Verein Danziger Seeschiffer e.V. Hamburg (hrsg.), Danziger Seeschiff, Nr. 7 Hamburg 2005,

S.8.

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Georeferenzierung

Bezeichnung

Ditzum [Wohnplatz]

Zeit von

1

Zeit bis

1

Objekt_ID

13341

Ebenen_ID

1