NLA OS Rep 506

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Bezirkshauptkasse Osnabrück

Laufzeit 

1868-1908

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

Die Bezirkshauptkasse bestand von 1868 bis 1885 als Finanzbehörde und zugleich Kassenbehörde der Landdrostei. Gleiches gilt für den Funktionsnachfolger, das Dezernat 104 der Regierung Osnabrück (Rep 430).

Bestandsgeschichte 

Bezirkshauptkasse Osnabrück



Die Bezirkshauptkassen Hannover, Lüneburg und Osnabrück
wurden durch Erlaß des preußischen Finanzministers vom
18.04.1868 eingerichtet. Sie übernahmen die Einnahmen und
Ausgaben von der bisherigen Kgl. Generalkasse in Hannover.
Der Bezirkshauptkasse Osnabrück waren die Kreis- bzw.
Amtskassen und Spezialkassen einzelner Verwaltungszweige
in den Landdrostei-Bezirken Osnabrück und Aurich unter=
stellt. Sie selbst unterstand bei ihrer Einrichtung der
vom Oberpräsidenten geleiteten Ziviladministration von
Hannover - Abteilung der Finanzen, aus der nach einer
Zwischenlösung im Jahre 1869 die Finanzdirektion Han=
nover hervorging.

Im Gefolge des vom 1. Juli 1885 an für die Provinz Hanno=
ver geltenden Gesetzes über die allgemeine Landesverwaltung
wurden die Aufgaben der Bezirkshauptkasse als Regierungs=
hauptkasse in die neubegründete Regierung übernommen.

Die Bezirkshauptkasse war einerseits Kassenbehörde der
Landdrostei, andererseits oblagen ihr auch Aufgaben ei=
ner Finanzbehörde. Die gleiche Zwitterstellung ist später
auch beim Dezernat 104 der Regierung Osnabrück (Rep 430),
der Nachfolgebehörde, zu beobachten. Hinzu kam die Zustän=
digkeit für den Landeshaushalt.

Räumlich gehörte auch der Landdrostei-Bezirk Aurich zu
ihrem Aufgabenbereich.

Der vorliegende Bestand ist in der Regierung Osnabrück
überliefert worden und in mehrere Abgaben (13/96, 1/08,
5/13, 7/14 und 13/15) in das Staatsarchiv gelangt. Er
wurde bisher als Teil des Bestandes der Regierung Osna=
brück (Rep 430) geführt, zuletzt als Dez. 105 (RHK). Zur
Zeit der Abgabe trug er jedoch die Bezeichnung Rep 127a.
Die Neuordnung des Regierungsbestandes und dessen zeit=
liche Beschränkung machte es notwendig, die vorliegenden
Akten anderweitig unterzubringen.

Der Bestand wurde der Beständegruppe der

Finanzbehörden
zugeordnet, weil die staatlichen Finanzen einen Teil der
Aufgaben der Bezirkshauptkasse ausmachten.

Einige wenige Akten der Bezirkshauptkasse sind als Vor=
akten der Regierungshauptkasse in den Bestand der Land=
drostei/Regierung Osnabrück (Rep 335, Abt. I C, vgl. Ver=
zeichnis Band 1 S. 36 ff.) gelangt (z. B. Nr. 11040).
Diesem Bestand auch die hier verzeichneten Akten zuzuord=
nen, empfiehlt sich dennoch nicht, da die Bezirkshaupt=
kasse eine eigenständige Behörde darstellte. Auch sind die
vorliegenden Akten nie in die Registratur der Landdrostei/
Regierung eingearbeitet worden, wie das Verzeichnis des
Bestandes Rep 335 erkennen läßt. Zum vorliegenden Be=
stand sind die von der Regierungshauptkasse übernomme=
nen bzw. weitergeführten Akten über Rechnungsangelegen=
heiten in Rep 335 jedoch zu vergleichen.

Osnabrück, den 15.01.1986

Dr.

Delbanco

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Landdrostei Aurich

Zeit von 

1831

Zeit bis 

1885

Objekt_ID 

1

Ebenen_ID 

3210

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Landdrostei Osnabrück

Zeit von 

1864

Zeit bis 

1885

Objekt_ID 

3

Ebenen_ID 

2510

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Landdrostei Aurich Teil Wilhelmshaven

Zeit von 

1873

Zeit bis 

1885

Objekt_ID 

4

Ebenen_ID 

2510

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Landdrostei Aurich Teil Spiekeroog

Zeit von 

1823

Zeit bis 

1885

Objekt_ID 

6

Ebenen_ID 

3310

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Landdrostei Aurich Teil Norderney

Zeit von 

1823

Zeit bis 

1885

Objekt_ID 

3

Ebenen_ID 

3310

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Landdrostei Aurich Teil Langeoog

Zeit von 

1823

Zeit bis 

1885

Objekt_ID 

5

Ebenen_ID 

3310

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Landdrostei Aurich Teil Juist

Zeit von 

1823

Zeit bis 

1885

Objekt_ID 

2

Ebenen_ID 

3310

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Landdrostei Aurich Teil Borkum

Zeit von 

1823

Zeit bis 

1885

Objekt_ID 

1

Ebenen_ID 

3310

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Landdrostei Aurich Teil Baltrum

Zeit von 

1823

Zeit bis 

1885

Objekt_ID 

4

Ebenen_ID 

3310