HINWEIS: Am 31.12.2018 können Genehmigungen für Nutzungsanträge enden, Bestellungen sind dann nicht möglich. Bitte wenden Sie sich für eine Verlängerung des Antrags an das jeweilige Archiv.

NLA OL Inventar Eisenbahngeschichte

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Inventar: Eisenbahngeschichte Oldenburg

Laufzeit 

1826-1970

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

In diesem Spezialinventar sind alle das Eisenbahnwesen im Land Oldenburg betreffende, im Jahre 2008 vorhandene Überlieferungen zusammengefasst; lediglich die Eisenbahnkarten sind im Kartenbestand.

Beschreibung 

Dieses Inventar enthält bis 2008 verzeichnete Akten des Standortes Oldenburg, die die Entwicklung der Eisenbahn in Oldenburg verdeutlichen.

Nicht enthalten ist die Eisenbahngeschichtliche Sammlung Peter Löffler (Erw 91), die erst nach 2008 erworben wurde. Zu den hier ebenfalls nicht enthaltenen Eisenbahnkarten und -plänen ist der Sonderbestand Eisenbahnkarten (Bestand NLA OL, K-E) zu konsultieren.

Die Bestellung der Archivalien zur Benutzung soll nicht über das Inventar, sondern über die Einzelbestände erfolgen.

Literatur 

Aufsatz mit zahlreichen Abb. von Martin Wenz: "Die frühen Typenbahnhöfe der Großherzoglich Oldenburgischen Eisenbahn". Veröffentlicht in "Niedersächsische Denkmalpflege", Band 16, Seite 334 ff.; Peter Löffler, Die Eisenbahn im ehemaligen Land Oldenburg; Gaida, "Ganz ohne Eile", Veröffentlichung des Stadtmuseums; Heft Nr. 7 der Hannomag-Nachrichten (im Bestand 190); Festschriften zum 25jährigen und 50jährigen Jubiläum der G.O.E.

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

teilweise verzeichnet