NLA OL Rep 760 R

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Oldenburgisches Staatstheater - Rollenbücher

Laufzeit 

1807-1992

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

Der Bestand umfasst ausschließlich Rollenbücher des Oldenburgischen Staatstheaters, die - beispielhaft für ein norddeutsches Theater - vollständig übernommen wurden. Es handelt sich zwar um Druckwerke, doch ergibt sich der archivische Wert aus den handschriftlichen Zusätzen, Notizen und Zeichnungen, die von den verschiedenen Akteuren des Theaterbetriebes in ihre Handexemplare eingetragen wurden. Daher enthält der Bestand auch vielfach Mehrfachexemplare eines Werks (alphabetische Ordnung nach Autoren). Unterschieden wurde lediglich zwischen Theaterstücken und den vergleichsweise wenigen Rollenbüchern für Opern und Operetten. Die Rollenbücher aus dem Theaterbestand im Stadtarchiv Oldenburg (Best. 262-1 M), die älteste Schicht der Rollenbücher und nach der Provenienz auch zum Staatstheater gehörig, wurden eingearbeitet, ebenso die bereits übernommenen Rollenbücher des Altbestandes.

Bestandsgeschichte 

Rep 760 R Oldenburgisches Staatstheater - Rollenbücher
Zeit: 1807 - 1992
Umfang: 30 lfd. m; 7418 Verzeichnungseinheiten (Stand Dezember 2013)
Erschließung: Archivdatenbank/Internet
Lagerungsbestand: auch Best. 262-1 M

Der Bestand umfasst ausschließlich Rollenbücher des Oldenburgischen Staatstheaters, die - beispielhaft für ein norddeutsches Theater - vollständig übernommen wurden. Es ist eine fast lückenlose Überlieferung der im Oldenburger Theater aufgeführten Stücke. Es handelt sich zwar um Druckwerke, doch ergibt sich der archivische Wert aus den handschriftlichen Zusätzen, Notizen und Zeichnungen, die von den verschiedenen Akteuren des Theaterbetriebes in ihre Handexemplare eingetragen wurden. Die Stücke sind nach den Autorennamen sortierbar, im Prinzip kann aber in der Datenbank über Volltextrecherche nach einem Rollenbuch gesucht werden. Unterschieden wurde lediglich zwischen Theaterstücken und den vergleichsweise wenigen Rollenbüchern für Opern und Operetten. Die Rollenbücher aus dem Theaterbestand im Stadtarchiv Oldenburg, die älteste Schicht der Rollenbücher und nach der Provenienz auch zum Staatstheater gehörig, wurden eingearbeitet, ebenso die bereits übernommenen Rollenbücher des Altbestandes.

Inhalt:
Theaterstücke (Staatsarchiv und Stadtarchiv - alphabetisch geordnet nach Verfasser) 1807-1992 (7373); Opern, Operetten 1833-1991 (45).

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

leer